Staatskanzlei Luzern

Neuer Rektor für das Berufsbildungszentrum Weiterbildung gewählt

    Luzern (ots) -

    Thomas Habermacher wird neuer Rektor des Berufsbildungszentrums Weiterbildung. Das BBZ Weiterbildung wird ab 1. August 2009 als kantonales Weiterbildungszentrum die Angebote im Berufsbildungsbereich zentral koordinieren und dezentral an den verschiedenen Berufsfachschulen durchführen.

    Thomas Habermacher (Jg. 1956) ist seit 2006 als Prorektor des BBZ Wirtschaft, Informatik und Technik und Leiter des Weiterbildungszentrums Sursee-Willisau tätig und hat zuvor an mehreren Berufsfachschulen als Lehrer für Grund- und Weiterbildung sowie in leitender Funktion gearbeitet.

    Thomas Habermacher absolvierte die Matura an der Kantonsschule Sursee, studierte an der Universität Fribourg phil. I und schloss mit dem Sekundarlehramt ab. Anschliessend bildete er sich u.a. auf den Gebieten Berufspädagogik, Qualitätsmanagement und Didaktik weiter und schloss im Jahr 2000 den Lehrgang für Schulleiter am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen ab.

    Thomas Habermacher ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt mit seiner Familie in Willisau.

    Foto: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/6535_Habermacher_Thomas.jpg

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Josef Widmer
Leiter Dienststelle Berufs- und Weiterbildung
Tel.: +41/41/228'52'25
erreichbar heute Freitag, 5. Dezember 2008 von 15 und 17 Uhr.



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: