Staatskanzlei Luzern

Kanton Luzern startet zwei grosse Informatik-Projekte: Einladung an die Medien

    Luzern (ots) - Der Kanton Luzern startet zwei grosse Informatik-Projekte: LuReg und LuTax. Auslöser von LuReg ist die Registerharmonisierung des Bundes, die starke Auwirkungen auf den Kanton und insbesondere auf die Gemeinden hat. Für die Volkzählung von 2010 müssen u.a. diverse Register angepasst werden, damit die Volkszählung zum ersten Mal digital stattfinden kann.

    Mit LuTax wird die Basis für die zukünftigen Herausforderungen im Informatikbereich des Steuerwesens im Kanton Luzern gelegt: Steuererklärung, Fristenverlängerungen, Kontoabfragen und Lohnmeldeverfahren sollen online möglich werden.

    Der Kanton trägt in beiden Projekten die Führung, arbeitet aber eng mit den Gemeinden zusammen. Über das gesamte Vorhaben möchten wir Sie an einer Medienkonferenz orientieren. Diese findet statt am

    17. April 2008, 09.00 bis 10.00 Uhr     Finanzdepartement des Kantons Luzern,     Bahnhofstrasse 19, Luzern, Zimmer 101

    Es informieren:

    - Regierungsrat Marcel Schwerzmann, Finanzdirektor

    - Ruedi Amrein, Präsident Verband Luzerner Gemeinden (VLG)

    - Gianantiono Paravicini, Leiter LUSTAT Statistik Luzern und
        Projektleiter LuReg.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bernadette Kurmann, Beauftragte Kommunikation Projekt LuData
Tel.;    +41/41/228'51'48
Fax:      +41/41/210'14'62
E-Mail: bernadette.kurmann@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: