Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat folgende Staatsbeiträge beschlossen:

    Strukturverbesserungen:

- Ausbau Güterstrassen Dürlef, Hubel, Schöneich und Berghof, Gemeinde Roggliswil; Zusicherung eines Staatsbeitrages

- Ausbau und Sanierung der Güterstrassen Mosigen-Schwand-Büel und Grabenhof-Furenmatt, Gemeinde Entlebuch; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die beitragsberechtigten Kosten

- Zusicherung eines Staatsbeitrages an den Käsereineubau der Käserei Marbach-Schangnau AG, 6196 Marbach

- Ausbau Burgmattstrasse, Abschnitt Burgmatt-Flüebach, Gemeinden Wolhusen, Doppleschwand, Romoos und Menznau; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau der Güterstrassen Scheimatt-Mettenberg-Breiten und Chlösterli-Flue, Gemeinde Willisau; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau der Güterstrasse Sulzmatt-Staldig-Herbrächt, Abschnitt Staldig-Herbrächt, Gemeinde Werthenstein; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau der Güterstrasse Zinggen-Burg-Äberdingen, Gemeinde Pfaffnau; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau der Güterstrassen Inwilerberg, Gemeinde Inwil; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau Güterstrassen Los 2007, Gemeinde Schüpfheim; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Ausbau der Güterstrasse Büel-Meisenbach-Buschachen-Gühn, Gemeinde Marbach; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 2. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Neubau der Güterstrasse Hinterbergen, Gemeinde Vitznau; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die 4. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Wasserversorgung Habschwanden - March, Gemeinden Hasle und Doppleschwand; Grundsatzbeschluss, Projektgenehmigung und Festlegung des Staatsbeitragssatzes

- Sammelprojekt Unwetterschäden 2007, Gemeinde Wolhusen; Genehmigung der Massnahmen, Festlegung des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Sammelprojekt Unwetterschäden 2007, Gemeinde Menznau; Genehmigung der Massnahmen, Festlegung des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Sammelprojekt Unwetterschäden 2007, Gemeinde Willisau; Genehmigung der Massnahmen, Festlegung des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

- Sammelprojekt Unwetterschäden 2007, Gemeinde Romoos; Genehmigung der Massnahmen, Festlegung des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten

    Denkmalpflege:

- Stadt Luzern. Staatsbeitrag an die Gesamtrestaurierung der Häuser Mühlenplatz 3 und 4

- Luzern Stadt. Staatsbeitrag an die Museggmauer mit ihren neun Türmen; 2. Etappe: Sanierung Mauerabschnitt Männli- bis Luegislandturm sowie Musterachse Mauerabschnitt Allenwinden- bis Dächliturm

    Sport-Toto

    Der Regierungsrat hat im Weiteren folgende Sport-Toto-Beiträge gesprochen:

- Jährlicher Beitrag an den Sportbetrieb des Hockey Club Luzern Fr. 50'150.- (Beitrag für das Jahr 2007)

- Gemeinde Ebikon: Erstellung von sechs neuen Tennisplätzen sowie Kostenbeteiligung am Clubhaus des TC Ebikon Fr. 87'500.-

- Gemeinde Weggis: Bau einer Mehrfachhalle und eines Kunstrasen-Fussballplatzes Fr. 160'000.-

- Gemeinde Eschenbach: Erstellung der Dreifachturnhalle Neuheim Fr. 80'000.-

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei des Kantons Luzern
Zentraler Informationsdiens
Tel.: +41/41/228'60'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: