Staatskanzlei Luzern

Weltstillwoche in der Neuen Frauenklinik: Der Anfang zählt

    Luzern (ots) - Die Weltstillwoche vom 1. bis 7. Oktober steht dieses Jahr im Zeichen der ersten Stunde im Leben eines Kindes. Beim ersten Stillen bekommt ein Baby eine lebenswichtige Mahlzeit, und die Eltern-Kind-Bindung wird gefördert.

    Die Neue Frauenklinik des Kantonsspitals Luzern ist mit dem UNICEF-Zertifikat “Stillfreundliche Klinik” ausgezeichnet. Sie führt im Rahmen der Weltstillwoche verschiedene Veranstaltungen durch. Start ist am Montag 1. Oktober, um 14 Uhr mit einem gemeinsamen Ballonstart bei der Neuen Frauenklinik des Kantonsspitals.

    Tragetuch     Montag, 1.10.07, 14-16 Uhr, 2. Stock Neue Frauenklinik (NFK)     Erfahrene Mütter der La Leche-Liga demonstrieren und instruieren     verschiedene Tragetuch-Techniken.

    Beckenboden-Gymnastik     Dienstag, 2.10.07, 14 und 15 Uhr, Schulungsraum1 (NFK)     Anita Rast, Hebamme, informiert und gibt praktische Tipps für     junge Mütter und Grossmütter.

    Baby-Massage     Mittwoch, 3.10.07, 14 und 15 Uhr, Schulungsraum1 (NFK)     Baby-Massage instruiert durch die erfahrenen Masseurinnen Yvonne     Flury und Gisela Wiederkehr.

    Märchenstunde     Donnerstag, 4.10.07, 14 und 15 Uhr, Physioraum 1. UG (NFK)     Lassen Sie sich durch die bekannte Märchenerzählerin Mirjam Baur     aus Kriens verzaubern.

    Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht     erforderlich.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marliese Pepe
Weitere Infos
Leitende Stillberaterin IBCLC
Tel. +41/41/205'35'78



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: