Staatskanzlei Luzern

PHZ Luzern: Raumnot entschärft

Luzern (ots) - Die PHZ Luzern hat ein neues Hauptgebäude. Am Mittwoch, 12. August 2007, wurde es im Rahmen einer kleinen Feier offiziell eröffnet. Seit Anfang September dient das ehemalige Zeughaus an der Museggstrasse 37 der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) als neues Hauptgebäude. Es handelt sich dabei um ein Provisorium, das mit dem Bezug des umgebauten Postbetriebsgebäudes auf dem Areal Frohburg wieder aufgegeben wird. Hochschulleitung und Verwaltung unter einem Dach Trotz anfänglicher Skepsis hat sich für Hans-Rudolf Schärer, Rektor der PHZ Luzern, der Umzug ins Zeughaus gelohnt. "Es wäre unangemessen, das alte Zeughaus als ideales Hochschulgebäude zu bezeichnen", betonte Hans-Rudolf Schärer an der Eröffnungsfeier. "Dennoch stellen wir fest, dass es manche unserer bisher unerfüllten Ansprüche erfüllt." So musste sich die PHZ Luzern bis anhin mit äusserst knappen Platzverhältnissen zufrieden geben. Mit dem Bezug des neuen Standortes konnte die Raumnot entschärft werden. Zudem vereint das Gebäude die Hochschul- und Ausbildungsleitung sowie die Verwaltung der PHZ Luzern unter einem Dach. Dies verkürze nicht nur die Wege, sondern fördere auch das gegenseitige Vertrauen in den Arbeitsbeziehungen, so Hans-Rudolf Schärer. Finanzdirektor Marcel Schwerzmann unterstrich den provisorischen Charakter des Zeughauses als Hochschulstandort: "Wir übergeben das Gebäude an die PHZ Luzern im Wissen, dass es sich um eine vorübergehenden Bleibe handelt, aber mit Aussicht auf eine entscheidende Verbesserung durch den Bezug des Postbetriebsgebäudes 2011." Als Kornmagazin erbaut Das neue Hauptgebäude der PHZ Luzern wurde 1686 als Kornmagazin erbaut und 1818 zum Magazin für Militärkleider und Militärutensilien umfunktioniert. Mit einfachen Mitteln fand in den vergangenen Monaten eine umfassende Innenrenovation des Gebäudes statt. Neben den Büroräumlichkeiten befinden sich darin sechs Seminarräume sowie die Studienbibliothek der PHZ Luzern und jene der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Regula Bättig Informationsverantwortliche PHZ Luzern Museggstrasse 37 6004 Luzern Tel.: +41/41/228'73'83 E-Mail:regula.baettig@phz.ch Internet: www.luzern.phz.ch

Das könnte Sie auch interessieren: