Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

Der Regierungsrat hat Staatsbeiträge an die folgenden Vorhaben zugesichert: Strukturverbesserungen: - Hoferschliessungen Brandsegg, Gemeinde Escholzmatt; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Güterstrasse Büel-Meisenbach-Buschachen-Gühn, Gemeinde Marbach; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Hofzufahrt Unterwald, Gemeinde Grosswangen; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Gesamtmelioration Schongau (Land), 11. Etappe; Projektgenehmigung und Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau Güterstrasse Lehn-Leineten-Brand, Gemeinde Escholzmatt; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau der Güterstrassen Hinter Hiltenberg, Gross Seebach und Bueche, Gemeinde Wolhusen; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Güterstrasse Sulzmatt-Staldig-Herbrächt, Abschnitt Staldig-Herbrächt, Gemeinde Werthenstein; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Güterstrasse Zinggen-Burg-Äberdingen, Gemeinde Pfaffnau; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Güterstrassen Scheimatt - Mettenberg - Breiten und Chlösterli - Flue, Gemeinde Willisau; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitrags-berechtigten Kosten - Ausbau der Güterstrassen Wallbrig und Gibelhof, Gemeinde Ebersecken; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau Güterstrassen Etappe 2007, Gemeinde Hohenrain; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau der Güterstrassen Inwilerberg, Gemeinde Inwil; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau Burgmattstrasse, Abschnitt Burgmatt - Flüebach, Gemeinden Wolhusen, Doppleschwand, Romoos und Menznau; Festlegung der Höhe des Staatsbeitrages und Zusicherung an die 1. Tranche der beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Tannenbergstrasse, Abschnitt Gross-Luegetal - Willisegg, Gemeinde Hergiswil; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Ausbau der Hofzufahrten Chrummbaum und Grindlen, Gemeinde Malters; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die beitragsberechtigten Kosten - Ausbau der Lustenbergstrasse, Abschnitt Dorf - Lustenberg, Gemeinde Entlebuch; Zusicherung eines Staatsbeitrages - Sanierung der Güterstrasse Altweg - Burg, Gemeinde Entlebuch; Zusicherung eines Staatsbeitrages an die beitragsberechtigten Kosten Denkmalschutz: - Stadt Sursee. Staatsbeitrag an die Gesamtrestaurierung des Verwaltungsgebäudes der ehem. Ofenfabrik, Centralstrasse 43, zweite Tranche - Stadt Luzern. Staatsbeitrag an die Sanierung der Museggmauer mit ihren neun Türmen; 1. Etappe: Musterachse zwischen Wacht- und Luegislandturm, Sanierung Mauerabschnitt Nölli- bis Männliturm, Erneuerung Geländer zwischen Schirmer- und Wachtturm Sport-Toto-Beitrag Der Regierungsrat hat ferner aus dem Verpflichtungskredit für die Förderung der Sportbewegung für die Sportförderung dem Turnverband LU/OW/NW als Beitrag für das Jahr 2007 Fr. 52'950.- zugesichert Abstimmungstermin Der Regierungsrat hat die Volksabstimmungen über die Finanzreform 08 und über das Referendum zum Kredit für die Fusion Littau-Luzern auf den 25. November 2007 angesetzt. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Staatskanzlei Luzern Tel.: +41/41/228'60'00

Das könnte Sie auch interessieren: