Staatskanzlei Luzern

Hans Lütolf: Vierzig Jahre im Dienst der beruflichen Vorsorge

    Luzern (ots) - Hans Lütolf ist nach 24 Jahren als Präsident der Luzerner Pensionskasse LUPK zurückgetreten. Der ehemalige Rektor der heutigen Hochschule für Wirtschaft Luzern (HSW) hat während knapp vierzig Jahren als Aktuar, Vizepräsident und Präsident an massgeblicher Stelle mitgeholfen, die "alte" Kantonale Pensionskasse (KPK) zu einer selbständigen, fortschrittlichen, öffentlich-rechtlichen Institution zu machen, die in der ganzen Schweiz hohe Anerkennung geniesst. In seiner Amtszeit stieg die Bilanzsumme von knapp 100 Millionen Franken auf gut 4,5 Milliarden Franken. 1968 waren 1800 Personen versichert, 300 bezogen eine Rente. Heute sind es 17400 Versicherte, und 4200 Personen beziehen eine Rente.

    Hans Lütolf hat die Pensionskasse der Angestellten des Kantons Luzern sehr souverän geführt und auch in schwierigen Situationen die Uebersicht behalten. Er war in der Lage zuzuhören und verstand es, auch bei unterschiedlichen Auffassungen der Sozialpartner erfolgreiche Entscheidungen herbeizuführen.

    In seine Amtszeit fallen wichtige Meilensteine der beruflichen Vorsorge: 1985 die Einführung des BVG, 1990 die Umstellung vom Leistungsprimat auf das Beitragsprimat - die damalige KPK machte Schlagzeilen als „Innerschweizer Avantgarde", weil sie als erste öffentlich-rechtliche Kasse den Wechsel vornahm - 1995 die Einführung der vollen Freizügigkeit und der damit verbundene Wegfall der sogenannten "goldenen Fesseln", an die sich heute kaum mehr jemand erinnert. Im Jahr 2000 wurden die KPK und die Lehrerpensionskasse LPK zur Luzerner Pensionskasse LUPK fusioniert und ausfinanziert.

    Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber danken Hans Lütolf für sein grosses Engagement als Vorstandsmitglied und Präsident der Luzerner Pensionskasse.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Zeier
Geschäftsführer LUPK
Tel. +41/41/228'76'91

Anhänge: http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/4955_Luetolf_Hans.jpg



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: