Staatskanzlei Luzern

Verteidigungsminister Jung und Bundesrat Schmid eröffnen 12. Europa Forum Luzern

    Luzern (ots) - Am Dienstagabend, 24. April eröffnen der Deutsche Verteidigungsminister Franz Josef Jung und Bundesrat Samuel Schmid die 12. internationale Informationstagung des Europa Forum Luzern anlässlich der öffentlichen Veranstaltung. Rund 40 Experten der Europäischen Union, von Staatsregierungen, der NATO, von NGO's, der Armee, der Kantone und der Wirtschaft aus ganz Europa befassen sich mit der künftigen Sicherheitspolitik.

    Ein wichtiger Themenbereich wird auch die Rolle der Schweiz im sicherheitspolitischen Umfeld Europas sein. Weiter wird über die Sicherheit der langfristigen Energieversorgung diskutiert. Diese Thematik erhält im Lichte der aktuellen Klimadebatte und der neu entfachten energiepolitischen Diskussionen in ganz Europa eine für Wirtschaft und Politik zunehmend strategische Bedeutung.

    An der Konferenz werden rund tausend Besucher erwartet. Die öffentliche Veranstaltung beginnt am Dienstag, 24. April um 17.30 Uhr. Das Symposium am Mittwoch 25. April dauert den ganzen Tag. Die Veranstaltungen finden im KKL Luzern statt. Der Zugang zur Tagung ist für alle Interessierten offen.

    Communiqués und Bilder unter: www.europa-forum-luzern.ch

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Judith Ottiger
Ottiger & Partner BSW Rothenring 12
6015 Reussbühl
Tel.: +41/41/269'51'51
E-Mail: judith@ottiger.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: