Staatskanzlei Luzern

Ausgrabung am Mühlenplatz 3-4 in Luzern vor dem Abschluss: Einladung an die Medien

    Luzern (ots) - Die Ausgrabungen der Kantonsarchäologie in den Häusern Mühlenplatz 3 und 4 in Luzern stehen unmittelbar vor dem Abschluss. In über zwei Metern Tiefe ist zu erkennen, wie man in vorstädtischer Zeit für die wachsende Siedlung am Mühlenplatz neues Land gewonnen hat: gut erhaltene Pfahlreihen im ehemaligen Uferbereich der Reuss sowie Aufschüttungen von Kies und Sand bilden den Untergrund für die ersten an dieser Stelle erbauten Häuser.

    Es bietet sich eine letzte Gelegenheit, einen Blick auf diese stadtgeschichtlich wichtigen Befunde werfen zu können. Die Grabung ist für die Medien zugänglich am:

    Dienstag, 27. März 2007, 11.00 bis 12.00 Uhr

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Fabian Küng
wissenschaftlicher Grabungsleiter
Tel.: +41/79/641'79'41

Daniel Steiner
Grabungstechniker
Tel.: +41/79/787'30'16



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: