Staatskanzlei Luzern

Teilsperrung Sonnenbergtunnel Luzern-Kriens

    Luzern (ots) - Zur Erhöhung der Tunnelsicherheit werden im Sonnenbergtunnel Strahlenventilatoren eingebaut. Im Ereignisfall verhindern die Ventilatoren eine unkontrollierte Ausbreitung der Rauchgase. Die Bauarbeiten erfordern an drei Wochenenden die Sperrung einer Tunnelröhre für sämtlichen Verkehr:

    - Freitag, 27. Okt., 22.00 Uhr bis Montag, 30. Okt., 05.00 Uhr

    - Freitag, 10. Nov., 20.00 Uhr bis Montag, 13. Nov., 05.00 Uhr

    - Freitag, 24. Nov., 20.00 Uhr bis Montag, 27. Nov., 05.00 Uhr.

    Der Verkehr auf der Autobahn A 2 wird jeweils in der nicht gesperrten Tunnelröhre im Gegenverkehr geführt. Es ist mit Verkehrsstaus zu rechnen. Eine grossräumige Umfahrung wird empfohlen.

    Für den Einbau der Strahlenventilatoren muss die Zwischendecke an vier Stellen im Tunnel ausgebrochen werden. Um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, werden die Bauarbeiten in drei Etappen aufgeteilt. Ingesamt müssen rund 700 Kubikmeter Beton ausgebrochen und abtransportiert werden.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Heller
Abteilungsleiter Verkehrstechnik Dienststelle Verkehr und
Infrastruktur
Tel. +41/41/318'11'55



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: