Staatskanzlei Luzern

Jürg Aebi wird neuer Spitaldirektor ad interim des Kantonalen Spitals Sursee-Wolhusen

      Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 19.
September 2006 Jürg Aebi, Burgdorf, zum neuen Spitaldirektor ad
interim des Kantonalen Spitals Sursee-Wolhusen gewählt. Er tritt die
Stelle am 20. September 2006 an.

    Jürg Aebi ist 47-jährig und heute Leiter Finanzen und Controlling sowie Mitglied des Betriebswirtschaftskaders am Kant. Spital Sursee-Wolhusen. Vorher war Aebi in der Privatwirtschaft als kommerzieller Leiter/Leiter Finanzen tätig.

    Jürg Aebi ersetzt Ueli Egli, der am 1. September 2006 überraschend verstorben ist. Er wird das Kantonale Spital Sursee-Wolhusen bis zum Zusammenschluss der Akutspitäler am 1. Januar 2008 interimistisch leiten.

Anhänge http://www.lu.ch/download/sk/mm_photo/4134_aebi_juerg.tif

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
RR Markus Dürr
Kontakt:
Vorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons Luzern
Tel.: +41/41/228'60'81

Peter Schwegler
Leiter Abteilung Spitalwesen
Tel. +41/41/228'66'07



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: