Staatskanzlei Luzern

Die soziale Lage der Luzerner Bevölkerung: Einladung zur Medienkonferenz

    Der "Sozialbericht des Kantons Luzern" liegt vor. Das 450 Seiten starke Werk analysiert erstmals und systematisch Zustand und Wandel der Lebensbedingungen und Lebensformen der Luzerner Bevölkerung. Es soll als Grundlage für eine umfassende Sozialpolitik dienen, eine gezielte Präventionspolitik ermöglichen und zur Versachlichung der Diskussion beitragen.

    Regierungsrat Markus Dürr, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements, Gianantonio Paravicini Bagliani, Vorsteher des Amts für Statistik, sowie Irmgard Dürmüller Kohler, Vorsteherin des Kantonalen Sozialamts, möchten Ihnen den Sozialbericht am kommenden

    Mittwoch, 7. Juni 2006, 10 bis 11 Uhr im Dullikersaal, Bildungs- und Kulturdepartement, Bahnhofstrasse 18, Luzern vorstellen und erläutern. An der Medienkonferenz werden Unterlagen abgegeben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern
Tel.: +41/41/228'60'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: