Staatskanzlei Luzern

Einladung zur Medienorientierung: Römische Gräber beim Bau des neuen Golfplatzes bei Oberkirch entdeckt

    Luzern (ots) - Zum ersten Mal wurden im Kanton Luzern römische Gräber festgestellt. Es handelt sich bis anhin um drei Brandgräber aus dem 2. Jahrhundert nach Christus. Ein Grossteil des Friedhofs wurde beim Bau des neuen Golfplatzes bei Oberkirch zerstört. Drei Brandgräber aus dem 2. Jahrhundert nach Christus wurden rechtzeitig bemerkt und werden derzeit von der Kantonsarchäologie Luzern ausgegraben.

      Wir möchten Ihnen den Fund vorstellen am

    Mittwoch, 3. Mai 2006     Um 10.00 Uhr     Treffpunkt: Bahnhof, Oberkirch: Anschliessend Fahrt zur Fundstelle     Besonderes: Das Tragen von Gummistiefeln wird empfohlen

    Dr. Ebbe Nielsen, Stv.-Kantonsarchäologe (079 405 13 47), wird über den Fund orientieren.

    Hinweis:

    Ein Medientext wird anlässlich der Medienorientierung abgegeben oder kann am Mittwoch bei der Kantonsarchäologie bezogen werden. Digitale Fotos können ebenfalls bei dieser Amtsstelle bestellt werden. 041 228 65 95 / ebbe.nielsen@lu.ch

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Ebbe Nielsen
Kantonsarchäologe-Stv.
Direktwahl +41/41/228'64'90
E-Mail: ebbe.nielsen@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: