Staatskanzlei Luzern

Schulen mit Zukunft: Einladung zur Medienkonferenz

    Luzern (ots) - Gesellschaftliche und bildungspolitische Veränderungen erlauben in der Entwicklung der Volksschule keine langen Pausen. Deshalb wurden im Rahmen eines breit angelegten Prozesses die Schwerpunkte des nächsten Schulentwicklungsvorhabens definiert. In den nächsten 10 Jahren soll der Unterricht im Zentrum der Entwicklungsbemühungen stehen - für gute "Schulen mit Zukunft". Was dies konkret bedeutet, wird an einer Medienkonferenz erläutert.

    Sie findet statt am     Montag, 13. März 2006, um 9.00 Uhr     im Schulhaus Grenzhof, Luzern, Lehrerzimmer         (Bernstrasse, Luzern)     http://www.schulen-luzern.ch/grenzhof/Allgemeines.htm

    Es informieren:
    - Regierungsrat Dr. Anton Schwingruber Bildungsdirektor
    - Dr. Charles Vincent, Vorsteher Gruppe Volksschulen im Bildungs-
        und Kulturdepartement
    - Peter Imgrüth, Projektleiter "Schulen mit Zukunft"

    Für weitere Fragen werden Vertretungen der beteiligten Schulpartner (Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband LLV/ Verband Luzerner Gemeinden VLG/ Verband Schulpflegepräsidentinnen und -präsidenten VSPL/ Verband Schulleiterinnen und Schulleiter des Kantons Luzern VSL LU anwesend sein.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Regula Huber, Informationsbeauftragte BKD
Tel.: +41/41/228'64'86
E-Mail: regula.huber@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: