Staatskanzlei Luzern

Reorganisation der kantonalen Sportförderung: Einladung zur Medienkonferenz

Luzern (ots) - Im Auftrag des Regierungsrates hat das Bildungs- und Kulturdepartement BKD die kantonale Sportförderung neu organisiert. Künftig wird das Thema "Sport" unter einem Dach vereinigt sein. Eine neu gewählte Sportkommission wird das BKD in Fragen der Sportförderung und beim Vollzug von Jugend und Sport beraten und weitere Aufgaben übernehmen. Sie wird zudem Massnahmen aus dem sportpolitischen Konzept erarbeiten und realisieren und dabei die betroffenen Verbände, Vereine, Institutionen und weiter am Sport interessierte Kreise mit einbeziehen. An der Luzerner Sportkonferenz vom Dienstag, 10. Januar 2006 in Meggen wird die Neuorganisation offiziell vorgestellt. Die Medien haben für diesen Anlass bereits eine separate Einladung erhalten. Wir möchten Ihnen vorab die neue Organisation der Sportförderung, die neugewählte Kommission sowie die Gewinner des Luzerner Sport- und Anerkennungspreises 2005 an einer Medienkonferenz vorstellen. Sie findet statt am Montag, 9. Januar 2006 Um 9.00 Uhr im Regierungsgebäude, Kommissionszimmer l, Luzern Es informieren: - Regierungsrat Dr. Anton Schwingruber, Bildungs- und Kulturdirektor - Waldemar Lötscher, Präsident Sportverband des Kantons Luzern - Alex Haggenmüller, neuer Präsident kantonale Sportkommission - Kaspar Zemp, Leiter Abteilung Sport. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Informationsdienst BKD Regula Huber Tel. +41/41/228'64'86 E-Mail: regula.huber@lu.ch

Das könnte Sie auch interessieren: