Staatskanzlei Luzern

Veranstaltung zu Finanzausgleich (Wirkungsbericht) und Finanzreform 08

      Luzern (ots) - Am kommenden Dienstag, 22. November, 17.00 Uhr
findet im Gersag-Chäller in Emmen eine Veranstaltung des
Justizdepartementes und des Finanzdepartements statt: Themen sind der
Wirkungsbericht 05 über den Finanzausgleich und ein Zwischenbericht
zur Finanzreform 08. Eingeladen sind Behördemitglieder der Gemeinden
und Mitglieder des Grossen Rates. Mit von der Partie sind die beiden
Regierungsräte Yvonne Schärli und Daniel Bühlmann. Wir würden uns
freuen, wenn auch die Medien Interesse an diesen zentralen Themen für
die Gemeinden zeigen könnten. Wir laden Sie deshalb ein, an der
Veranstaltung teilzunehmen.

    Die Veranstaltung findet statt:

    Dienstag, 22. November 2005, Gersag-Chäller,     Rüeggisingerstr. 20a, Emmen, 17.00 Uhr.

Programm:

Wirkungsbericht 05

- Begrüssung: Regierungsrätin Yvonne Schärli;

- Umfeld des Wirkungsberichts und wichtigste Ergebnisse: Judith Lauber, Leiterin Amt für Gemeinden;

- Ergebnisse im Detail: Otto Troxler, Amt für Gemeinden;

- Die Sicht des VLG: Ruedi Amrein, Präsident VLG.

    Finanzreform 08

- Begrüssung: Regierungsrat Daniel Bühlmann      - Informationen zum Stand der Finanzreform 08: Kurt Stalder, Finanzverwalter des Kantons, Projektleiter

- Weitere Schritte: Heinz Bösch, Co-Projektleiter

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt
Bernadette Kurmann, Beauftragte Oeffentlichkeitsarbeit Gemeindereform
2000+, Amt für Gemeinden
Tel. +41/41/228'51'48
E-Mail: bernadette.kurmann@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: