Staatskanzlei Luzern

Einladung zur Medienorientierung: Archäologische Ausgrabungen in Sursee

      Luzern (ots) - Die Kantonsarchäologie Luzern untersucht derzeit
den St. Urbanhof in der Altstadt von Sursee. Die Wurzeln des
markanten Gebäudes, welches in nächster Zeit zum Museum umgebaut
wird, gehen bis in die Anfänge der heutigen Stadt zurück. Mit der
Freilegung des mittelalterlichen Klosterhofs, der Stadtmauer und
eines bereits lange zuvor bestehenden Verkehrsweges liefert die
Grabung denn auch einen einzigartigen Einblick in die Geburtsstunde
der Stadt Sursee - und die Zeit davor.

    Wir würden uns freuen, Sie zur Medienorientierung vor Ort begrüssen zu dürfen.


    Thema:        Archäologische Ausgrabung in Sursee, St. Urbanhof

    Datum:        Montag, 14. November 2005

    Zeit:         14.00 Uhr

    Ort:          Sursee, St. Urbanhof

    Hinweis für den Veranstaltungskalender.

    Samstag, 19.11.2005, 10.30 - 15.30 Uhr, Tag der Offenen Grabung im St. Urbanhof, Sursee

    Die Kantonsarchäologie Luzern untersucht derzeit den St. Urbanhof in der Altstadt von Sursee. Die Wurzeln des markanten Gebäudes, welches in nächster Zeit zum Museum umgebaut wird, gehen bis in die Anfänge der heutigen Stadt zurück. Mit der Freilegung des mittelalterlichen Klosterhofs, der Stadtmauer und eines bereits lange zuvor bestehenden Verkehrsweges liefert die Grabung denn auch einen einzigartigen Einblick in die Geburtsstunde der Stadt Sursee -und die Zeit davor.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt

lic. phil. Fabian Küng
Tel.: +41/79/641'79'41

lic. phil. Jürg Manser
Tel.: +41/41/228'53'07
E-Mail: juerg.manser@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: