Staatskanzlei Luzern

Kinderspital Luzern mit neuer Eingangshalle

Luzern (ots) - Das Kinderspital hat eine neu gestaltete Eingangshalle. Am 26. September konnte im Rahmen einer kleinen Feier der bunte, fröhliche und kinderfreundliche Warteraum eröffnet werden. Im Frühling 2004 schrieb die Abteilung Kultur- und Jugendförderung des Kantons Luzern einen Ideenwettbewerb zur Gestaltung der Wartezone im Eingangsbereich des Kinderspitals aus. 51 Teams reichten ihre Projektideen ein. Aus ihnen wählte eine 10-köpfige Jury fünf Projekte zur Weiterbearbeitung aus. Im August 2004 wurde das Projekt "Wartetraum", eine Arbeit von Pascale Mira Tschäni, Michael Husmann Tschäni und Samuel Perret, als Sieger gekürt. Dank der Finanzierung durch die Fischbacher-Labhardt-Stiftung, Meggen, konnte Anfang 2005 die Umsetzungsphase in Angriff genommen werden. Die baulichen Vorbereitungen wurden Ende Juli bis Mitte August getroffen und seit dem 19. August arbeitete das Künstlerteam am grossen Wandbild sowie an den Gestaltungselementen. Am 26. Oktober konnte PD Dr. Marcus Schwöbel, Chefarzt Kinderchirugie, den neu gestalteten Warteraum offiziell eröffnen. Die kleinen Gäste des Kinderspitals haben ihn schon länger entdeckt: Ihr fröhliches Lachen und Spielen sind die besten Zeichen für ein gelungenes Projekt. Bilder: Fotos des Eröffnungsanlasses können ab der Website des Kantonspitals Luzern heruntergeladen werden: www.ksl.ch/gsd/ksl/web/kslwww.nsf/web/Medien-mm050929 ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt PD Dr. Marcus Schwöbel Chefarzt Kinderchirurgie, Kinderspital Luzern Tel.: +41/41/205'31'55

Das könnte Sie auch interessieren: