Staatskanzlei Luzern

Theaterclub der PHZ Luzern tritt erstmals an die Öffentlichkeit

    Luzern (ots) - Der Theaterclub der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) Luzern tritt am Samstag, 22. Oktober 2005 um 20.00 Uhr im "Pavillon der Luzerner Spielleute" erstmals mit einer Produktion an die Öffentlichkeit.

    15 Studierende der PHZ Luzern spielen mit Texten des russischen Dichters Daniil Charms unter der Leitung von Reto Ambauen. Charms hätte dieses Jahr seinen 100. Geburtstag feiern können. Er ist während der Belagerung von Leningrad 1942 an Hunger gestorben. Charms verdiente sein knappes Geld mit dem Schreiben von Kindergeschichten. Seine Kurzgeschichten, Theaterstücke und Gedichte für Erwachsene wurden zu seinen Lebzeiten nie publiziert. Diese Texte hat seine Frau in einem Köfferchen gerettet. Bis zur Perestroika wurden seine Manuskripte im Untergrund weitergereicht.

    Lust auf Absurdes

    Der Theaterclub erarbeitet jährlich eine bühnenreife Produktion unter professioneller Leitung. Die Stoff- und Stückwahl ist Bestandteil dieser Theaterarbeit. Die absurden, verspielten und eigenwilligen Texte von Daniil Charms stiessen bei den Studierenden auf grosses Interesse. Lustvoll und einfallsreich wurden diese für die Bühne umgesetzt. Ebenfalls zur Aufführung gelangen einige Gedichte, vertont von Christov Rolla. Die angehenden Pädagoginnen und Pädagogen singen, spielen und performen unter dem Titel: „Ich esse nur Fleisch und Gemüse". Man darf gespannt sein, was da aufgetischt wird.

    Weitere Vorstellungen: 26./28./29. Oktober und 2./5./9./11. und 12. November im Pavillon der Luzerner Spielleute jeweils 20.00 Uhr. Reservationen: www.luzern.phz.ch oder 041 228 69 22 Mittwoch und Freitag 13.00 bis 14.00 Uhr.

    Hinweise an die Medien:

    Bitte veröffentlichen Sie diesen kurzen Hinweis in Ihrem Veranstaltungskalender. Zur Première am 22. Oktober erhalten Sie in den nächsten Tagen eine separate Einladung.

    Fototermine im Pavillon der Spielleute:

    - Mittwoch, 12.10.2005 (Auskunft: Reto Ambauen)

    - Freitag, 21.10.2005 / 20.00 Uhr (Generalprobe)

    www.luzern.phz.ch

    - Flyer und Textmaterial zum Herunterladen

    - Tondokumente ab 18. Oktober 2005

ots Originaltext: Staatskanzelei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Regie: Reto Ambauen
Mühlemattstr. 11
6004 Luzern
Tel.      +41/(0)41/240'79'64
Mobile  +41/(0)78/793'48'98
E-Mail: reto.ambauen@freesurf.ch

Produktionsleitung
PHZ Luzern
Theaterpädagogik
Peter Züsli
Sentimatt 1
6003 Luzern
Tel.      +41/(0)41/228'69'22
E-Mail: peter.zuesli@phz.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: