Staatskanzlei Luzern

Führerprüfungstermin online buchen

    Luzern (ots) - Das Strassenverkehrsamt Luzern macht einen weiteren Schritt in Richtung "virtueller" Schalter. Seit letzten Sommer kann der Vorführtermin für die Fahrzeugkontrolle im Internet verschoben werden. Ab 1. September können Fahrschülerinnen und Fahrschüler den Prüfungstermin online buchen.

    Wer sich für die Theorieprüfung oder die praktische Führerprüfung anmelden will, braucht nicht mehr die Anmeldekarte abzuschicken oder am Schalter wegen eines freien Termins nachzufragen. Die freien Termine können rund um die Uhr zu Hause im Internet eingesehen und reserviert werden. Der einmal gewählte Termin kann verschoben und innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters ein neuer Termin belegt werden. Die Zustellung der Terminbestätigung erfolgt per E-Mail. Die notwendigen Angaben für den Einstieg in die Internetanwendung sind auf der Anmeldekarte aufgedruckt. Die Handhabung ist sehr benutzerfreundlich.

    Folgende Führerprüfungen können über Internet terminiert werden:

    - Theoretische Führerprüfungen aller Kategorien

    - Theoretische Schiffsführerprüfungen für Motor- oder Segelschiffe

    - Praktische Führerprüfungen für Motorräder (Kat. A, A1) und Personenwagen (Kat. B).

    Das System steht auch den Fahrschulen zur Verfügung.

    Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer, welche Kurse über Verkehrskunde und die praktische Grundschulung für die Motorrad-Fahrschüler erteilen, sind berechtigt, den Kursbesuch direkt im Internet zu bestätigen.

    Die einmaligen Entwicklungskosten für das neue System belaufen sich auf rund 30'000 Franken.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Toni Schwab, Bereichsleiter Verkehrsprüfungen
Tel.      +41/(0)41/318'18'68
E-Mail: toni.schwab@lu.ch

Bernhard Duss, Leiter Disposition
Tel.      +41/(0)41/318'18'53
E-Mail: bernhard.duss@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: