Staatskanzlei Luzern

Hochwasser - Emmen: Achtung Trinkwasser verunreinigt!

    Luzern (ots) - Dringende Mitteilung an die Wasserbezüger der Wasserversorgung Emmen:

    Das Trinkwasser ist durch die Hochwassersituation verunreinigt. Es sind deshalb ab sofort folgende Vorsichtsmassnahmen zu treffen:

    1. Kein ungekochtes Leitungswasser trinken und auch nicht für die Medikamenteneinnahme oder zum Zähneputzen verwenden.

    2. Ungekochtes Leitungswasser nicht zur Herstellung oder Behandlung von Lebensmitteln (z.B. zum Salatwaschen oder Anrühren von Schoppen) verwenden.Was können Sie tun?

    Abkochen des Leitungswassers, damit es wieder als Trinkwasser verwendet werden kann. Mineralwasser verwenden.

    Dieser Aufruf ist gültig bis zum Widerruf durch den Gemeinderat und die Wasserversorgung Emmen.

GEMEINDE EMMEN Gemeinderat und Wasserversorgung

ots Originaltext: Sttatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei des Kantons Luzern
Zentraler Informationsdienst
Tel.      +41/41/228'6000
E-Mail: infokanton@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: