Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Staatskanzlei Luzern

Neue Pächterfamilie für den Schulgutsbetrieb Büffig, Schüpfheim

    Luzern (ots) - Die Familie Kaspar und Ruth Riebli-Glanzmann aus Entlebuch wird den Schulgutsbetrieb Büffig, Schüpfheim, ab 1. Mai 2005 als neue Pächterfamilie bewirtschaften.

    Der Kanton Luzern ist Pächter des Schulgutsbetriebes Büffig in Schüpfheim. Das Finanzdepartement des Kantons Luzern schrieb den Betrieb im Oktober 2004 für eine Unterpacht aus. Das Interesse an der Unterpacht war gross. Es gingen über 20 Bewerbungen ein. Das Amt für Hochbauten und Immobilien sowie das LBBZ Schüpfheim waren in Vertretung des Kantons Luzern verantwortlich für das Auswahlverfahren. Der Gemeindeverband Regionales Wohn- und Pflegezentrum Schüpfheim war als Eigentümer des Schulgutsbetriebes Büffig beim Auswahlverfahren miteinbezogen. Die Wahl fiel auf die Familie Kaspar und Ruth Riebli-Glanzmann aus Entlebuch. Familie Riebli-Glanzmann bewirtschaftet zurzeit einen landwirtschaftlichen Pachtbetrieb in Entlebuch. Sie wird die Unterpacht nach Abschluss der Vertragsverhandlungen am 1. Mai 2005 antreten. Die neue Pächterfamilie verfügt bereits über ihr eigenes Inventar. Deshalb wird die Vieh- und Fahrhabe des Kantons voraussichtlich am Samstag, 9. April 2005, öffentlich versteigert werden.

    Das LBBZ Schüpfheim wird den Betrieb weiterhin zu schulischen Zwecken benützen können. Es wird mit der neuen Pächterfamilie eine Leistungsvereinbarung abschliessen.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Urs Frey
Abteilungsleiter Immobilien
Amt für Hochbauten und Immobilien
Tel.: +41/41/228'63'83

Stefan Heller
Standortleiter LBBZ Schüpfheim
Tel.      +41/41/485'88'20
Mobile: +41/79/456'56'59



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: