Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Verfassungsentwurf geht in die Vernehmlassung

    Luzern (ots) - Die Verfassungskommission hat ihren Verfassungsentwurf samt Bericht am 28. April 2004 verabschiedet und am 30. April 2004 dem Luzerner Regierungsrat übergeben.

    Der Regierungsrat hat das Justiz- und Sicherheitsdepartement ermächtigt, den Entwurf der Verfassungskommission in die Vernehmlassung zu geben. Das Vernehmlassungsverfahren beginnt am 24. August und dauert bis Ende Dezember 2004.

    Regierungsrätin Yvonne Schärli, Vorsteherin der Justiz- und Sicherheitsdepartements, und Franz Wicki, Vorsitzender der Verfassungskommission, möchten Ihnen am

    Dienstag, 24. August 2004, um 14.30 Uhr     in der Hochschule für Wirtschaft,     Raum 518, 5 Stock     Bahnhof / Zentralstrasse 9, Luzern

    im Rahmen einer kurzen Medienkonferenz die Vernehmlassungsunterlagen sowie das Verfassungsmagazin, das an alle Haushalte im Kanton Luzern verschickt wird, vorstellen und Sie über das Vernehmlassungsverfahren und das weitere Vorgehen orientieren. An der Medienkonferenz werden Unterlagen abgegeben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern
Tel. +41/41/228'60'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: