Staatskanzlei Luzern

Strassenverkehrsamt Luzern baut Kundendienst aus: Fahrzeughalter kann Prüfungstermin per Internet verschieben

    Luzern (ots) - Immatrikulierte Fahrzeuge müssen periodisch geprüft werden. Der Halter erhält vom Strassenverkehrsamt eine Einladung. Der Vorführtermin wird vom Computer zugewiesen. So kommt es häufig vor, dass dem Halter Datum oder Zeit nicht passen. In diesem Fall kann er gemäss heutiger Praxis mit dem Strassenverkehrsamt einen neuen Vorführtermin vereinbaren. Bei rund 50'000 Aufgeboten führt dies zu einer notorischen Überlastung der Telefonleitungen.

    Dieser Engpass wird nun mit dem neuen Online-Angebot entschärft. Wer nach dem 1. Juli eine Einladung erhält, kann seinen Vorführtermin für den Personenwagen, das Motorrad oder Kleinmotorrad via Internet innerhalb eines Monats selber neu ansetzen. Das Vorgehen ist einfach: Durch das Erfassen der Fahrzeug-Identifikationsnummer und der Stammnummer (aufgedruckt auf der Einladung) wird der Halter identifiziert und zum System zugelassen. Die verfügbaren Termine werden am Bildschirm angezeigt und er kann das gewünschte Datum und die Uhrzeit anwählen. Mit einem weiteren Mausklick kann eine Bestätigung ausgedruckt werden.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Toni Schwab
Bereichsleiter Verkehrsprüfungen
Tel. +41/41/318'18'68

Bernhard Duss
Chef Dispozentrale
Tel. +41/41/318'18'53



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: