Staatskanzlei Luzern

Kantonsschule Sursee: Neuer Prorektor gewählt

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat Dr. phil. Herbert Ulrich per 1. August 2004 zum Prorektor für die Abteilung Fachmittelschule an der Kantonsschule Sursee gewählt.

    Seit der Gründung der Diplommittelschule DMS 1997 war Herbert Ulrich mit der Planung und dem Aufbau dieser Abteilung betraut. Er begleitet auch deren Reformprozess zur Fachmittelschule FMS. Herbert Ulrich hat als Leiter der DMS nebst der Führung seiner Abteilung weitere Aufgaben wie die Prorektoren und die Prorektorin im Rahmen der Schulleitung übernommen. Da die DMS nun an der KSS konsolidiert ist und gemäss Zentralschweizerischem Konzept vom August 2003 und Entscheid des Vorstehers des Bildungs- und Kulturdepartements vom 2.2.2004 als Standort für die FMS definitiv bestätigt ist, wird die formelle Wahl zum Prorektor nun vorgenommen.

    Herbert Ulrich (Jg. 1945) besuchte die Schulen in Perlen und Luzern und studierte anschliessend Deutsche und Englische Sprachwissenschaften an der Universität Zürich sowie anschliessend Kirchenmusik und Musikwissenschaft an der Akademie für Schul- und Kirchenmusik in Luzern. Seit 1974 unterrichtet Herbert Ulrich an verschiedenen Schulen im Kanton Luzern, seit 1991 als Lehrer für Deutsch und Englisch an der KSS. Herbert Ulrich ist verheiratet, Vater von vier erwachsenen Kindern und lebt in Luzern.

    Hinweis an die Medien: eine Foto des Gewählten ist beim Informationsdienst des Bildungs- und Kulturdepartements erhältlich unter info.bd@lu.ch.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei des Kantons Luzern
Zentraler Informationsdienst
Tel.      +41/41/228'6000
E-Mail: infokanton@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: