Staatskanzlei Luzern

48 neue Verkehrsexperten diplomiert

    Luzern (ots) - Die Luzerner Regierungsrätin Yvonne Schärli überreichte kürzlich in der Klosterkirche in Sursee den 48 Absolventen der Grundausbildung zum Verkehrsexperten die Diplome. Die Experten wurden während eines fünfmonatigen, berufsbegleitenden Lehrgangs auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Die Schwerpunkte ihres Wirkens liegen in der Prüfung von Fahrzeuglenkern und Fahrzeugen. Die Ausbildung und Prüfung wird von der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) organisiert. Die Diplome wurden heute Freitag, 30. April 2004, an einer Feier überreicht.

    Verkehrsexperten des Strassenverkehrsamtes Luzern: Peter Burri, Schwarzenberg; Beat Jung, Root; Peter Kaufmann, Schachen; Roland Müller, Wilen (Sarnen); Marcel Schumacher, Emmenbrücke; Josef Vogel, Rengg.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Staatskanzlei des Kantons Luzern
Zentraler Informationsdienst
Tel.      +41/41/228'6000
E-Mail: infokanton@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: