Staatskanzlei Luzern

Neuer Prorektor an der Kantonsschule Schüpfheim

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat Andreas Jöhl zum neuen Prorektor an der Kantonsschule Schüpfheim gewählt. Er tritt seine Stelle, die aus zwei bisherigen Leitungspensen zusammengelegt wird, am 1. August 2004 an.

    Andreas Jöhl (Jg. 62) wuchs im Kanton Zürich auf, absolvierte sein Studium in Anglistik, Deutscher Literatur und Didaktik des Mittelschulunterrichts an der Universität Zürich und schloss 1991 mit dem Lizentiat Phil. l ab. 1993 erwarb er das Höhere Lehramt und bildete sich 2001 zum Schulleiter aus. Andreas Jöhl ist seit 1993 als Englisch- und Klassenlehrer am Gymnasium Köniz (BE) tätig. Daneben ist er an verschiedenen schulinternen Schulentwicklungsprojekten beteiligt und engagiert sich über die Fachgrenzen hinaus bei Struktur- und Führungsfragen der Schule und in der Bildungspolitik.

    Andreas Jöhl ist verheiratet und lebt in Bern, wird seinen Wohnsitz aber demnächst in den Kanton Luzern verlegen.

    Hinweis an die Medien: ein Bild des Gewählten ist beim Informationsdienst des Bildungs- und Kulturdepartements erhältlich unter info.bd@lu.ch

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Tel. +41/41/228'60'00



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: