Staatskanzlei Luzern

Tag der aufgeschlossenen Volksschulen: Bildungsdirektor "on tour"

    Am 20. November 2003 findet im Kanton Luzern erstmals der Tag der aufgeschlossenen Volksschule statt. Fast alle Schulen beteiligen sich mit sehr vielfältigen Aktionen an diesem Tag. Bildungs- und Kulturdirektor Dr. Anton Schwingruber wird einige ausgewählte Schulen besuchen und direkt mit Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten ins Gespräch kommen. Folgende drei Stationen sind vorgesehen:

    14.00 Uhr: Schule Oberdorf, Werthenstein
                      Der Bildungsdirektor wird selbst eine Lektion abhalten
                      und von 14.45 bis 15.30 ein Gespräch mit Lernenden,      
                      Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten führen.

    16.00 Uhr: Schule Gersag Emmen
                      Schulbesuch Atelierbetrieb

    17.30 Uhr: Schule Meierhöfli Emmen
                      Schulbesuch Lektionen unter dem Motto: "Aufgeschlossen"

    19.30 Uhr: Schule Mauensee
                      Der Bildungsdirektor ist anwesend bei der Gründung des
                      Elternrates

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Pia Murer
Projektverantwortliche Tag der aufgeschlossenen Volksschulen
Tel.      +41/41/228'69'75
E-Mail: pia.murer@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: