Staatskanzlei Luzern

Ruedi Inderbitzin, Departementssekretär des früheren Wirtschaftsdepartementes tritt aus dem Staatsdienst aus

    Luzern (ots) - Ruedi Inderbitzin, Departementssekretär des Wirtschaftsdepartementes von 1972 bis Ende Juni 2003 und seit 1. Juli 2003 Stabsmitarbeiter des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartementes wird auf Ende Februar 2004 aus dem Staatsdienst austreten. Er macht nach über 30-jähriger Tätigkeit in leitender Funktion von der Möglichkeit der frühzeitigen Pensionierung Gebrauch.

    Lic. Iur. Ruedi Inderbitzin trat am 1. Juli 1972 als Departementssekretär II des damaligen Volkswirtschaftsdepartementes in den Staatsdienst. Von 1977 bis 2003 war er als Departementssekretär engster Mitarbeiter der Regierungsräte Peter Knüsel, Erwin Muff und Anton Schwingruber und zusammen mit den Departementsvorstehern für die Departementsleitung zuständig. Ruedi Inderbitzin hat als Departementssekretär die Arbeit des Volkswirtschaftsdepartementes wesentlich mitgeprägt und ausserordentliche Arbeit geleistet.

    Der Regierungsrat dankt Ruedi Inderbitzin bereits heute für seine grosse Arbeit, die er für den Kanton Luzern geleistet hat.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Regierungsrat Max Pfister
Vorsteher des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartementes
Tel. 41/41/228'50'41



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: