Staatskanzlei Luzern

Veranstaltungsprogramm in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern im November 2003

Buchvernissage mit Podiumsdiskussion Pia Reinacher: Je suisse. Zur aktuellen Lage der Schweizer Literatur Luzern (ots) - Die Literaturkritikerin Pia Reinacher präsentiert mit ihrem neuen Buch einen spannend-unterhaltsamen, teils provozierenden Überblick zur aktuellen Literatur der deutschsprachigen Schweiz. Thema der jungen Autorinnen und Autoren ist nicht mehr die Schweiz - so lautet eine ihrer zentralen Thesen. Wovon dann aber nach dem Generationenwechsel geschrieben wird und wie die gegenwärtige literarische Landkarte der Schweiz aussieht, ist Thema der Lesung und des anschliessenden Gesprächs mit Urs Bugmann, Kulturredakteur der NLZ. Für die rechtzeitige Ankündigung und eine begleitende Besprechung der Veranstaltung bedanke ich mich im voraus. Detaillierte Informationen, u.a. eine Lesprobe, finden Sie unter www.zhbluzern.ch. Selbstverständlich beantworte ich Fragen auch gerne persönlich. Datum/Zeit: Donnerstag, 13. November 2003, 20 Uhr Ort: Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern Sempacherstrasse 10 6002 Luzern Eintritt frei ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Ina Brueckel Beauftragte für Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. +41/41/228'53'16 E-Mail: ina.brueckel@zhbluzern.ch

Das könnte Sie auch interessieren: