Staatskanzlei Luzern

Autobahnbaustelle Grosshof, Kriens: Letzte Hauptarbeiten mit Verkehrseinschränkung

    Luzern (ots) - Mit dem Belagseinbau auf der Luzernerstrasse sowie auf den Autobahnein- und -ausfahrten Luzern-Kriens werden im Juli 2003 die letzten Hauptarbeiten im Rahmen der lärmtechnischen Sanierung und Instandsetzung an der Nationalstrasse  A 2 im Raum Grosshof, Kriens in Angriff genommen. Diese  letzten Hauptarbeiten können nicht ohne Verkehrseinschränkungen ausgeführt werden. Die Einschränkungen zur Sicherheit der Bauleute und der Verkehrsteilnehmer sind an folgenden Tagen vorgesehen:

    - Montag, 30. Juni bis Dienstag, 1. Juli 2003, nachts von 20.00    
        Uhr bis 05.00 Uhr: Sperrung der Luzernerstrasse Richtung Luzern

    - Dienstag, 1. Juli bis Mittwoch, 2. Juli 2003,  nachts von 20.00
        Uhr bis 05.00 Uhr: Sperrung der Luzernerstrasse Richtung Kriens

    - Samstag, 5. Juli, 17.00 Uhr bis Montag, 7. Juli 2003, 04.30 Uhr:
        Vollsperrung der Einfahrt Basel/Zürich/Gotthard

    - Sonntag, 13. Juli, 13.00 Uhr bis Montag, 14. Juli 2003, 04.30
        Uhr: Vollsperrung der Kreuzung Eichwilstrasse/Luzernerstrasse.

    Aufgrund der engen Platzverhältnisse muss während dieser Bauphasen noch mit weiteren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Verkehrsführungen und Umleitungen werden signalisiert. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten jeweils um eine Woche verschoben. Der Abschluss der Hauptarbeiten bedeutet grundsätzlich wieder freie Fahrt auf der A 2 sowie den Autobahnein- und -ausfahrten im Raum Grosshof, Kriens.

    Das Verkehrs- und Tiefbauamt des Kantons Luzern dankt den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Otto Noger
Projektleiter, Verkehrs- und Tiefbauamt des Kantons Luzern
Tel. +41/41/ 318'19'75



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: