Staatskanzlei Luzern

Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern: Produktionen auf dem Weg Bauernkrieg 1653. Landschaftstheater in Eschholzmatt 2003

    Luzern (ots) - An der Veranstaltungsreihe 350 Jahre Bauernkrieg beteiligt sich auch die ZHB. Die erste Veranstaltung am 1. Mai 2003 beschäftigte sich mit dem Historischen Gedächtnis und der Bedeutung der Bibliothek als Gedächtnisort.

    In der Veranstaltung im Juni wird das Thema nun in unmittelbarer Weise erfahrbar. Es handelt sich um die Auseinandersetzung mit dem Bauernkrieg in Form des Landschafts-theaters.

    Der Bauernkrieg von 1653 als gigantisches Landschaftstheater in den beeindruckenden Kulissen des Entlebuchs. Ein aus historischen und literarischen Quellen entwickeltes Stück für mehr als 60 Mitwirkende, das weit in die Geschichte zurückführt und den tragischen Verlauf vom revolutionären Aufbegehren bis zum verlorenen Krieg an Originalschauplätzen erfahrbar macht.

    Die Veranstaltung in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern thematisiert den intensiven Weg eines anspruchsvollen Kulturprojekts: von der ersten Idee bis zur Premiere dieser aussergewöhnlichen Inszenierung am 5. Juli 2003.

    Donnerstag, 5. Juni 2003, 20 Uhr     Lesesaal I der ZHB Luzern

    Produktionen auf dem Weg     Bauernkrieg 1653. Landschaftstheater in Eschholzmatt 2003

    Präsentiert und kommentiert von Louis Naef, Regisseur, Hansjörg Schneider, Autor, der Kostümbildnerin Bernadette Meier sowie SchauspielerInnen und Musikern.

    Anschliessend: Barbetrieb im Katalogsaal.

    Eintritt frei.

    Ein Anlass im Rahmen der Veranstaltungsreihe 350 Jahre Bauernkrieg.

    Weitere Informationen unter www.zhbluzern.ch

    Für die rechtzeitige Ankündigung und eine Besprechung der Veranstaltung bedanke ich mich im voraus. Selbstverständlich beantworte ich Fragen auch gerne persönlich.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Ina Brueckel
Beauftragte für Öffentlichkeits- und Kulturarbeit
Tel.      +41/41/228'53'16
Fax        +41/41/210'82'55
E-Mail: brueckel@zhbluzern.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: