Staatskanzlei Luzern

Hochzeit auf Heidegg - Ein Sommernachts(alp)traum

    Luzern (ots) - Im Sommer 2004 wird beim Schloss Heidegg erneut ein Freilichttheater zur Aufführung gelangen. Der Arbeitstitel lautet "Hochzeit auf Heidegg. Ein Sommernachts(alp)traum". Die künstlerische Verantwortung liegt in der Hand ausgewiesener Kräfte. Schang Meier wird Regie führen und Paul Steinmann das Stück schreiben. Ben Jeger wird die Musik komponieren, Mark Wetter das Bühnenbild entwerfen, Martin Brun für die Beleuchtung verantwortlich sein. Das gegenwärtig entstehende Stück will Gegenwart und Motive aus der Geschichte von Schloss Heidegg spannend und lustvoll mit einander verschränken. Gespielt wird voraussichtlich unterhalb des Rebberges, vor einer 300 bis 400 Personen fassenden Zuschauertribüne, und auf dem Schlosshügel selber. Die Aufführungen sind auf Mittwoch, Freitag und Samstag (Ausweichtage sind Donnerstag und Sonntag) von Mitte Juli bis Mitte August 2004 angesetzt.

    Trägerin des Theaterprojekts wird keine bestehende Organisation, sondern ein demnächst im Seetal zu gründender Verein sein. Neben wenigen Berufsschauspielern werden 20 bis 30 Laienschauspielerinnen und -spieler gesucht, die sich ab September 2003 bis August 2004 intensiv auf das Abenteuer dieses faszinierenden Theaterprojektes einlassen möchten. Ebenfalls gesucht werden für die vielfältigen Aufgaben in der Organisation Personen, die hinter den Kulissen ihren kompetenten und wertvollen Beitrag leisten wollen.

    Nach der eindrücklichen Zusammenarbeit der Seetaler und Seetalerinnen an diversen kantonalen Veranstaltungen, zuletzt an der LUGA, bietet das Theaterprojekt auf Heidegg die Chance, etwas vom neuen Schwung ins 2004 mitzunehmen und das Seetal gegen innen und aussen als anregende und attraktive Region zu erleben und zu vermitteln. Daher seien alle Interessierten herzlich zu einem Informationsabend eingeladen am

    Montag, 26. Mai 2003, 20.00 Uhr, im Schloss Heidegg.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dieter Ruckstuhl
Schloss Heidegg
6284 Gelfingen
Tel.      +41/41/917'13'25
Fax        +41/41/917'13'08
E-Mail: info@heidegg.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: