Staatskanzlei Luzern

Verkehrseinschränkungen auf der A 2 im Raum Kriens

    Luzern (ots) - Vom 9. Mai bis 12. Mai 2003 wird im Zuge der lärmtechnischen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Autobahn A 2 im Raum Kriens der Deckbelag in Fahrtrichtung Norden eingebaut. Die Bauarbeiten erfordern eine einspurige Verkehrsführung auf der Autobahn. Ferner müssen die Autobahneinfahrten Luzern-Kriens in beide Fahrtrichtungen und die Autobahnausfahrt aus Fahrtrichtung Norden gesperrt werden. Dauer dieser Verkehrseinschränkung: Freitag, 9. Mai, 21.00 Uhr  bis Montag, 12. Mai, 05.30 Uhr.

    Nach Abschluss der Deckbelagsarbeiten auf dem Autobahntrassee wird der Fahrbahnübergang auf Höhe der Autobahneinfahrt in Fahrtrichtung Norden eingebaut. Diese Autobahneinfahrt muss deshalb bis zum 3. Juni 2003 geschlossen bleiben. Die Umleitung erfolgt über den Autobahnanschluss Schlund.

    Die Arbeiten sind witterungsabhängig und müssen bei schlechtem Wetter verschoben werden. Umleitungen und Verkehrsführung werden signalisiert.

    Das Verkehrs- und Tiefbauamt des Kantons Luzern dankt den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Otto Noger
Projektleiter
Verkehrs- und Tiefbauamt des Kantons Luzern
Tel. +41/41/ 318'19'75



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: