Staatskanzlei Luzern

Totalrevision Staatsverfassung über die Verfassungsrevision im Kanton Luzern

Luzern (ots) - Wer sich über den Stand der laufenden Verfassungsrevision im Kanton Luzern informieren oder sich an der Verfassungsdiskussion direkt beteiligen will, der findet jetzt im Internet eine neue Website. Unter www.lu.ch/neueverfassung orientiert die Leitung des Projektes "Totalrevision Staatsverfassung" über die Verfassungsrevision im Kanton Luzern. Auf der neuen Internetseite ist auch ein Forum eingerichtet, das jeder Bürgerin und jedem Bürger die Möglichkeit bietet, Meinungen, Ideen und Anregungen über die Ziele und Aufgaben des Kantons, über dessen Gliederung, über die politischen Rechte, über die Organisation des Kantons und seiner Behörden usw. zu platzieren. Weiter zeigt der Internetauftritt die Grundlagen der Verfassungsrevision auf, legt die aktuellen Verfassungsthemen dar und orientiert über die Organisation des Revisionsvorhabens. Der Internetauftritt soll ermöglichen, dass eine breite Öffentlichkeit an der Verfassungsrevision mitwirken kann. Mit dem Internet soll die Diskussion um die Verfassung über den engen Kreis von Experten, Behörden und Politikern hinaus geöffnet werden. In der 20-köpfigen Verfassungskommission, die von Ständerat Franz Wicki geleitet wird, sind zur Zeit verschiedene Arbeitsgruppen und Ausschüsse daran, Grundlagen für die Verfassungsrevision zu erarbeiten. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Gregor Zemp juristischer Mitarbeiter im Projekt Totalrevision Staatsverfassung Tel. +41/41/228'68'94

Das könnte Sie auch interessieren: