Staatskanzlei Luzern

Kantonsschule Schüpfheim fördert Skisport professionell

    Luzern (ots) - Swissski hat in Zusammenarbeit mit der Kantonsschule Schüpfheim /Gymnasium Plus anfangs Juli 2002 eine Trägerschaft zur Förderung des Skisports ermöglicht und entscheidende Starthilfe geleistet.

    Am Gymnasium Plus werden fortan talentierte Wintersportler von einem professionellen Trainer betreut. Für diese Aufgabe konnte der diplomierte Swiss-Ski-Trainer Edi Zihlmann aus Marbach gewonnen werden. Erster Präsident der Trägerschaft ist Hubert Bucher, Lehrer und Mitglied der Schulleitung der Kantonsschule Schüpfheim/ Gymnasium Plus.

    Aufgabe des Vereins mit dem Namen "Skisportförderung Stützpunkt Schüpfheim" ist es, finanzielle Mittel zu beschaffen, um einen Skisport-Stützpunkt für junge Talente in den Bereichen Langlauf, Alpin und Nordische Kombination zu unterhalten. Im kommenden Schuljahr 02/03 hat sich die Zahl der Interessierten Wintersportler(innen), welche das Gymnasium Plus besuchen, bereits verdoppelt.

    Zur Zusammenarbeit der Kantonsschule Schüpfheim /Gymnasium Plus mit Swissski laden wir Sie zu einer Medienorientierung ein auf

    Freitag, 23. August 2002, 09.00 bis 10.00 Uhr,     im Musiksaal, Kantonsschule Schüpfheim

    Programm:

    09:00 Uhr Begrüssung, Vorstellung der Schule, des Trainers, des     Trainingskonzeptes im Musiksaal

    09:30 Uhr Einblick in eine Trainingseinheit in der Turnhalle/auf       dem Sportplatz, Gelegenheit für Fotoshooting und Interviews mit     Sportler/Sportlerinnen, sowie Betreuer.

Eine Pressemappe wird an der Medienorientierung abgegeben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Heinrich Felder
Rektor
Kantonsschule Schüpfheim/Gymnasium Plus
Tel.      +41/41/484'16'36
Fax        +41/41/484'16'22
mailto: felderh@ksschuepfheim.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: