Staatskanzlei Luzern

Erste Luzerner Kontrollschilder-Versteigerung

    Luzern (ots) Die Versteigerung von besonders begehrten Kontrollschildern geht zurück auf einen Beschluss des Grossen Rates vom vergangenen Januar. Nun findet am Samstag, 22. Juni, ab 10 Uhr im Saal des Restaurant Murmatt beim Armeeausbildungszentrum in Luzern (AAL) die erste Schilderauktion statt. 36 Autoschilder und 24 Töffschilder kommen unter den Hammer des professionellen Gantrufers Alois Wyss aus Grosswangen. Wer steigern will, erhält eine Bieternummer zugeteilt (Gratisabgabe ab 9 Uhr). Die Liste der Schilder liegt im Strassenverkehrsamt auf oder kann unter www.stva-lu.ch abgefragt werden.

    Während der Pause (ca. 11.15 Uhr) findet beim Restauranteingang Murmatt die offizielle Übergabe eines energieeffizienten VW Lupo 3L an den Fahrlehrerverband Innerschweiz (RIF) statt. Dieses Fahrschulfahrzeug wurde von EngergieSchweiz und dem kantonalen Aktionsprogramm "Energie und Umwelt" mitfinanziert.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Kurt Kaelin
Chef Strassenverkehrsamt
Tel. +41/41/318'19'92
mailto: kurt.kaelin@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: