Staatskanzlei Luzern

Medienorientierung: Zentralschweizer Kantone koordinieren Nutzung der Abfallanlagen

    Luzern (ots) - Die Regierungen der Zentralschweizer Kantone und des Kantons Aargau haben den Bericht über die koordinierte Nutzung der Abfallanlagen, der die Mengen und wichtigsten Abfallströme wie auch die bestehenden und geplanten Abfallanlagen und deren Kapazitäten erfasst, zustimmend zur Kenntnis genommen. Er bildet die Voraussetzung für die gemeinsame Nutzung der Abfallanlagen innerhalb der Planungsregion Aargau und Zentralschweiz. Die Zentralschweizer Umweltschutzdirektorenkonferenz möchte Ihnen dieses Grundlagenwerk vorstellen und lädt Sie zu einer Medienorientierung ein auf

    Montag, 29. April 2002, 9.00 Uhr     Regierungsgebäude, Bahnhofstrasse 15, Sitzungszimmer 2, Luzern

    Es orientieren Sie Regierungsrat Hans Wallimann, Vorsteher des Planungs- und Umweltdepartements des Kantons Obwalden, Präsident Zentralschweizer Umweltschutzdirektorenkonferenz, Regierungsrat Max Pfister, Vorsteher des Bau- und Verkehrsdepartements des Kantons Luzern, Regierungsrat Peter Beyeler,  Vorsteher des Baudepartements des Kantons Aargau.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Werner Wandeler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Luzern
Tel. +41 41 228 53 52
E-Mail: werner.wandeler@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: