Staatskanzlei Luzern

Medienorientierung am 19. März 2002 zum Internationalen Tag des Waldes, 21. März 2002

    Luzern (ots) - Am 21. März 2002 findet der Internationale Tag des Waldes unter dem Thema "Nachhaltiger Tourismus und (Berg-)Wald" statt. Das Kantonsforstamt Luzern nimmt diesen Tag zum Anlass, um über die Bedeutung sowie über die Chancen und Gefahren von Tourismus, Freizeitaktivitäten und Wald zu informieren. Im Laufe dieses Jahres wird der Luzerner Forstdienst an ausgewählten Veranstaltungen einen Waldparcours anbieten, um die verschiedenen Themen zu vertiefen. Dabei werden alle Sinne angesprochen. Einzelne Posten dieses Waldparcours werden an der Medienorientierung vorgestellt.

    Der Ort der Pressekonferenz auf Heiligkreuz, Hasle, liegt einerseits im Biosphärenreservat Entlebuch, welches eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus anstrebt. Anderseits kann am Beispiel Heiligkreuz aufgezeigt werden, wie die Bedürfnisse an den Wald einem Wandel unterliegen.

    Wir laden Sie zu einer Medienorientierung ein:

    Termin:              Dienstag, 19. März '02

    Treffpunkt:        Kurhaus Heiligkreuz, Heiligkreuz/Hasle

    Zeit:                 14.00 Uhr

    Dauer:                ca. 1 1/2 Stunden, davon ca. 1 Stunde
                              im angrenzenden Wald von Heiligkreuz

    Foto-Motive:      Mitarbeitende des Forstdienstes führen eine Gruppe
                              durch einzelne Posten des Waldparcours

    Bitte beachten: geländegängiges Schuhwerk und
                              witterungsgerechte Kleidung

    Sie werden orientiert durch:

    Dr. Anton Schwingruber, Regierungsrat, Vorsteher     Wirtschaftsdepartement Kanton Luzern

    Otmar Wüest, Kantonsförster, Vorsteher Kantonsforstamt Luzern

    Bruno Röösli, Fachbereich Information und forstliche Bildung

    Weitere Informationen und Unterlagen zum Internationalen Tag des Waldes werden Ihnen an der Medienorientierung abgegeben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Bruno Röösli
+41/41/925'60'01
E-Mail: bruno.roeoesli@lu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: