Staatskanzlei Luzern

Einladung an die Medien: Podiumsdiskussion im Rahmen der Zebi

Podiumsdiskussion im Rahmen der Zebi: Die Uni Luzern forscht an Themen der Zeit: "Rationierung in der Medizin?" Zeit: Dienstag, 23. Oktober 2001, 17 15 Uhr Ort: LUMAG Halle 1, Arena, , Horwerstrasse 87, Luzern Rationieren - für die einen Schreckgespenst der gesellschaftspolitischen Diskussion - für die anderen Allerweltsmittel zur Lösung der Krise im Gesundheitswesen! Ueber das komplexe Problem der "Rationierung in der Medizin" wird in einem öffentlichen Podiumsgespräch diskutiert. Ethische, medizinische, gesellschaftspolitische sowie oekonomische Fragen stehen dabei im Mittelpunkt des Panelgesprächs. Am Podium nehmen teil: - Regierungsrat Dr. Markus Dürr, Gesundheitsdirektor Luzern - Jules Frey, Leiter Betagtenzentrum Dreilinden, Luzern - Prof. Dr. Hans Halter, Sozialethiker, Universität Luzern - Prof. Dr. Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny, Soziologe, Universität Luzern - Dr. med. Herbert Widmer, Arzt, Luzern Moderation: - Prof. Dr. med. Peter Stulz, Departementschef Chirurgische Klinik Kantonsspital Luzern ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Judith Lauber-Hemmig, Informationsbeauftragte, Universität Luzern, Tel. +41 41 228 78 11 oder +41 78 746 58 99

Das könnte Sie auch interessieren: