Staatskanzlei Luzern

Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat gewählt:

    - Hans-Peter Spring zum Feuerwehrinspektor bei der Gebäudeversicherung des Kantons Luzern (auf den 1. Januar 2002). Der bisherige Stelleninhaber, Hans Rüttimann, tritt auf eigenen Wunsch die Verantwortung an seinen Nachfolger ab und wurde (ebenfalls auf den 1. Januar 2002) zum Stellvertreter des Feuerwehrinspektors gewählt.

    - Francesco Valli zum hauptamtlichen Dozenten für Tragwerk an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 1. September 2001);

    - Dr. Joseph Lucien Schwartz zum hauptamtlichen Dozenten für Werkstoffe/Bauphysik und Konstruktion an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 1. September 2001);

    - Dr. Thomas Graf zum hauptamtlichen Dozenten für Physik an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 1. September 2001);

    - Prof. Alfred Kölliker, hauptamtlicher Dozent an der Hochschule für Technik+Architektur, zum Abteilungsvorsteher für Architektur (auf den 1. Oktober 2001);

    - Dr. med. Hans Schori zum Leitenden Arzt der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung des Kantonalen Spitals Sursee-Wolhusen in Wolhusen.

    Der Regierungsrat hat unter Verdankung der geleisteten Dienste aus dem Staatsdienst entlassen:

    - Hans Eigenheer, Fachlehrer an der Hochschule für Gestaltung und Kunst (auf den 30. September 2001):

    - Polly Bertram Keyser, Fachlehrerin und Leiterin des Studienganges Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung und Kunst (auf den 30. September 2001);

    - Dr. Josef Joller, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 30. September 2001);

    - Dr. Walter Janach, Dozent für Thermische Energietechnik an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 30. September 2001);

    - Gallus Appius, Dozent für Vermessung an der Hochschule für Technik+Architektur (auf den 30. September 2001).

    Der Regierungsrat hat an die folgenden Vorhaben Kantonsbeiträge zugesichert:

    - Instandsetzung Güterstrasse Flueacher - Hohwart,
        Gemeinde Wolhusen;
    - Sanierung Güterstrasse Windbruchweid - Ober Sattel,
        Gemeinde Marbach;
    - Hofzufahrten Schlatt, Ober Schlatt und Neumättili, Schärlig,
        Gemeinde Marbach;
    - Ausbau Güterstrasse Roppertschwand, Gemeinde Ruswil;
    - Ausbau der Hofzufahrt Unter Alpetli, Gemeinde Willisau-Land;
    - Instandsetzung Güterstrasse Zeisigen, Neuweid, Käppelimatt,
        Gemeinde Willisau-Land (Etappe 2001);
    - Sanierung Güterstrasse Fontannen - Alpetli, Gemeinde Romoos;
    - Sanierung Güterstrasse Neuhus - Hetzlig, Gemeinde Romoos;
    - Instandsetzung Güterstrasse Alpweid, Gemeinde Flühli;
    - Ausbau Hofzufahrten Hübeli, Stäghof, Stritholz,
        Gemeinde Neuenkirch;
    - Ausbau Güterstrasse Bruwald-Brüggen, Gemeinde Grosswangen;
    - Instandsetzung Hüttenbrücke, Gemeinde Werthenstein;
    - Gesamtmelioration Altbüron (Land), Etappe XIV;
    - Beitrag an die Baukosten für die Erneuerung der Sportanlagen
        der Schweizerschule in Bangkok (Jubiläumsgeschenk).

    Der Regierungsrat hat an folgende Projekte Denkmalpflegebeiträge zugesichert:

    - Restaurierung und Umbau der Villa Heimeli, Stadt Luzern;
    - Gesamtrenovation der Stadtmühle Willisau;
    - Innenrestaurierung und Umbau sowie Aussenrestaurierung des
        Grossratssaals im Regierungsgebäude Luzern.

    Der Regierungsrat hat die folgenden Heimfinanzierungs-Beiträge zugesichert:

    - Sanierung der Gesamtanlage des Schul- und Wohnzentrums der
        Stiftung
        Stadtluzernisches Jugendheim Schachen;
    - Unterhalts- und Erweiterungsprojekt des Kinderheims Titlisblick
        Luzern.

    Der Regierungsrat hat die folgenden Sport-Toto-Beiträge zugesichert:

    - Fussballclub Altbüron-Grossdietwil, an den Neubau von
        Fussballplatz und Clubhaus: Fr. 73'000.-;
    - Skaterverein Beromünster, an die Fun Box: Fr. 1000.-.

    Der Regierungsrat hat zu folgenden Vorlagen Stellung genommen:

    - Revision des Obligationenrechts (Bezahlter Mutterschaftsurlaub)
        (z.H. EJPD);
    - Anpassung der Verordnung über den Erwerb von Grundstücken durch
        Personen im Ausland (z.H. Bundesamt für Justiz);
    - Entwurf für ein neues Bundesgesetz über die Förderung von
        preisgünstigem Wohnraum (z.H. EVD);
    - Verhandlungsmandat zur Ausarbeitung eines Kooperationsabkommens
        zwischen der Schweiz und dem Europäischen Polizeiamt
        (z.H. EJPD);
    - Migration und Gesundheit: Strategische Ausrichtung des Bundes
        2002-2006 (z.H. Bundesamt für Gesundheit);
    - Entwurf zur Aenderung der Verordnung des EJPD über
        Ueberwachungssysteme und Glücksspiele (z.H. Eidg.
        Spielbankenkommission);
    - Gesuch um Gebietserweiterung der Konzessionen Radio 3fach und
        Radio Tropic (z.H. Bundesamt für Kommunikation).

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: