Staatskanzlei Luzern

Neuer Organisations- und Informatikbeauftragter im Gesundheits- und Sozialdepartement

Luzern (ots) - Das Gesundheits- und Sozialdepartement hat auf den 1. September 2001 Hanspeter Bättig, Weggis, zum neuen Leiter der Abteilung Organisation und Informatik gewählt. Der 1966 geborene Hanspeter Bättig besuchte die Schulen in Weggis und absolvierte eine kaufmännische Lehre bei der Gemeindeverwaltung Weggis. Von 1986 bis 1993 arbeitete er in der Privatwirtschaft als Software-Programmierer. Seit 1994 arbeitet Hanspeter Bättig bei der Kantonalen Verwaltung, zuerst bei den Organisations- und Informatik-Diensten als Analytiker-Programmierer und Projektleiter und seit 1998 im Gesundheits- und Sozialdepartement als Informatik-Projektleiter. Hanspeter Bättig bildete sich weiter zum Analytiker/Programmierer und erlangte auch den eidg. Fachausweis Organisator. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: