Staatskanzlei Luzern

Kurzmeldungen aus dem Regierungsrat

    Luzern (ots) - Der Regierungsrat hat an die folgenden Projekte Staatsbeiträge zugesichert:

    - Sanierung Gütschstrasse Mätzenbüel, Gemeinde Escholzmatt;
    - Sanierung Güterstrasse Wittenmoos mit Hofzufahrten, Gemeinde
        Marbach;
    - Alters- und Pflegeheim Zell (gemäss Schlussabrechnung);
    - Projekt Expoagricole: Landwirtschaft an der Expo.02.

    Der Regierungsrat hat zu folgenden Vorlagen Stellung genommen:

    - Neuer Finanzausgleich zwischen Bund und Kantonen (zu Handen der
        Konferenz der Kantonsregierungen);
    - Totalrevision des Zollgesetzes (zu Handen Eidg.
        Oberzolldirektion;
    - Revision des Nationalbankgesetzes (zu Handen Eidg.
        Finanzverwaltung).

    Besuch des französischen Botschafters in Luzern

    Am 10. Juli 2001 wird der französische Botschafter in der Schweiz, Régis de Belenet, zusammen mit Generalkonsul Francis Bellanger und Konsul Patrick Cantor die Regierung des Kantons Luzern besuchen. Schultheiss Anton Schwingruber wird die Gäste um 11.00 Uhr im Regierungsgebäude empfangen. Kurz vor Mittag verlassen Gäste und Gastgeber das Regierungsgebäude und brechen zu einem Stadtrundgang auf mit anschliessendem Mittagessen. Am Nachmittag folgt eine Besichtigung der Firma RUAG Aerospace in Emmen.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern

Hinweis für die Medien:
Fototermin um 11.45 Uhr vor dem Regierungsgebäude (Bahnhofstrasse)



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: