Staatskanzlei Luzern

Thomas Linder ist neuer Chefarzt der HNO-Klinik

    Luzern (ots) - PD Dr. med. Thomas Linder ist neuer Chefarzt der Hals-Nasen- und Ohrenklinik (HNO) am Kantonsspital Luzern. Der Regierungsrat hat den in Fachkreisen anerkannten Spezialarzt für Otologie (Ohrenheilkunde) und Schädelbasischirurgie als Nachfolger von Christian Gammert gewählt.

    Thomas Linder ist 1962 in Denver als Sohn von Schweizer Eltern geboren. Er ist in Zürich aufgewachsen, studierte hier Medizin und absolvierte die chirurgische Grundausbildung am Kantonsspital Winterthur. Zum Facharzt in Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie liess sich Thomas Linder an der Universitätsklinik Zürich und in den USA ausbilden. In Amerika hat Linder durch eigene Forschungsprojekte die Grundlagen für seine Habilitationsschrift in Otologie erarbeitet. Nach der Erlangung des Facharzttitels für Otorhinolaryngologie wurde Thomas Linder 1996 zum Oberarzt an der ORL-Klinik des Universitätsspitals Zürich befördert, wo er sich vorwiegend der Kopf-Halschirurgie und der Otologie widmete. Seit 1997 führt er zusammen mit Professor U. Fisch den Fachbereich Neurootologie und laterale Schädelbasischirurgie. In diesem Fachbereich hat sich PD Dr. med. Thomas Linder mit Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen sowie mit wissenschaftlichen Arbeiten einen ausgezeichneten Ruf erworben. Im Herbst 1999 ist er zum Leitenden Arzt der ORL-Klinik am Universitätsspital Zürich befördert worden.

    Der neue Chefarzt der HNO-Klinik kennt das Kantonsspital Luzern bereits. Im Rahmen seiner Ausbildung hat Thomas Linder 1994/95 an der HNO-Klinik des Kantonsspitals gearbeitet und wurde mit der Stellung Luzerns als Zentrumsspital vertraut. Als neuer Chefarzt will er sich dafür engagieren, dass die Luzerner HNO-Klinik den „A"-Status weiterführen und durch herausragende medizinische Betreuung der Patienten ihren guten Ruf auch über die Kannntonsgrenzen hinaus weitertragen kann. Dabei unterstützt er insbesondere die Bestrebungen zur Schaffung einer Kopfklinik unter Miteinbezug der Kieferchirurgie, der Augenklinik und der Neurochirurgie.

    Ein Bild von PD Dr. med. Thomas Linder kann angefordert werden unter infokanton@lu.ch.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern, Tel. +41 41 228 6000



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: