Staatskanzlei Luzern

Einladung: Grosses Massnahmenpaket der Regierung zugunsten des Pflegepersonals

Probleme beim Pflegepersonal: Luzern handelt!     Luzern (ots) - Probleme beim Pflegepersonal sind auch im Kanton Luzern vorhanden. Das hat das Gesundheits- und Sozialdepartement bzw. die Regierung erkannt und deshalb ein wirkungsvolles, millionenschweres Massnahmenpaket geschnürt.

    An einer Medienkonferenz wollen wir Sie über drei Punkte orientieren: Übersicht Personalsituation im Kanton Luzern, getroffene betriebliche Massnahmen (Kantonsspital Luzern, Kantonales Spital Sursee-Wolhusen) sowie das regierungsrätliche Massnahmenpaket zuhanden des Grossen Rates.

    Wir laden Sie ein zur Medienkonferenz am

    Mittwoch, 09. Mai 2001, 10.15 Uhr     Dullikersaal, Bildungsdepartement, Bahnhofstrasse 18, Luzern

    Es informieren:

    - Regierungsrat Dr. Markus Dürr, Vorsteher Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons Luzern

    -Walter Bachmann, Departementssekretär

    -Margrit Fries, Pflegedirektorin Kantonsspital Luzern

    -Barbara Schwegler, stv. Pflegedirektorin Kantonales Spital Sursee-Wolhusen

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatskanzlei Luzern, Tel 041 228 6000.



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: