Good News Productions AG

Good News von WWE (World Wrestling Entertainment): Die Super-Wrestler der WWE kommen nach zwölf Jahren wieder in die Schweiz

      Zurich (ots) - Nach zwölf langen Jahren ist es endlich wieder
soweit: Die harten Kerle aus der bekanntesten Wrestlingliga der Welt,
der WWE (World Wrestling Entertainment), kommen am Freitag, 8.
Dezember 2006 (20 Uhr) ins Hallenstadion nach Zürich, um ihr Können
und ihre Kampflust vor Tausenden von Kampfsportbegeisterten unter
Beweis zu stellen. Lange ist es her, seitdem die berüchtigsten und
bekanntesten Wrestler in der Schweiz gegeneinander antreten durften.
In dieser Zeit ist in den Kampfringen natürlich viel geschehen - die
Schweizer Wrestlingfans dürfen sich auf einen Event der Extraklasse
freuen, denn Namen wie "King" Booker, Batista, Finlay, The Great
Khali u.v.m. lassen doch die Herzen höher schlagen. Oder etwa nicht?

    Stars aus der grössten Wrestlingliga der Welt?

    WWE ist die grösste und bekannteste Wrestlingliga der Welt und hat ihren Stammsitz in Stamford (Connecticut). Nach einem Rechtsstreit mit dem World Wildlife Fund änderte die WWE ihren Namen am 6. Mai 2002 von World Wrestling Federation (WWF) in World Wrestling Entertainment (WWE). Hauptanteilseigner der WWE ist die Familie McMahon unter ihrem Familienoberhaupt Vincent K. McMahon, der laut "Forbes" zu den 400 reichsten Amerikanern gehört. Die drei Hauptsendungen der WWE, "Raw", "SmackDown!" und "ECW" werden von der Kamera als gegeneinander konkurrierend dargestellt. Diese Konkurrenz ist allerdings Teil der Storylines, aus denen gestellte Kämpfe, Fehden, Streitereien oder auch Freundschaften zwischen den einzelnen Wrestlern resultieren. Genauso verhält es sich mit den so genannten "General Managern", die - ebenfalls lediglich vor der Kamera - den Rostern voranstehen. Auch sie sind nur ein Teil der Geschichte, die man den Zuschauern erzählt. Bei SmackDown! hat im Augenblick Theodore R. Long den Posten des General Managers inne. Die wohl bekanntesten Wrestler, die für WWF antraten, sind Hulk Hogan, Bret "The Hitman" Hart oder Mick Foley. In Zürich werden u.a. die folgenden Wrestler für Spannung und Aufregung sorgen: "King" Booker, Batista, Rey Mysterio, Chris Benoit, Finlay, Lashley, The Great Khali, Mr. Kennedy, Matt Hardy, Tatanka, Paul London, Brian Kendrick, Mexicools und Sharmell - Änderungen vorbehalten! In der Kategorie "SmackDown!" sind "King" Booker, Finlay, Paul London und Brian Kendrick die aktuellen Titelträger der einzelnen WWE-Disziplinen der amerikanischen Wrestlingliga. Auch wenn das Publikum im Grunde genommen "weiss", dass viele Szenen gestellt sind, ist die Stimmung trotzdem wie in einem brodelnden Hexenkessel. Die Hauptakteure wissen haargenau, wie sie dem Publikum einheizen können. Dazu gehört eine gehörige Portion Anmache, sich vom Publikum feiern lassen sowie derbe (aber faire) "Hinterhältigkeit" - da werden sogar Szenen aus den Arenakämpfen im alten Rom wach. Doch wir befinden uns im Jahr 2006, und die "tough guys" der WWE werden nach einer langen Abwesenheit demonstrieren, wer die Kampfbosse im 21. Jahrhundert sind - in sportlicher wie auch unterhaltsamer Hinsicht. Man darf sich auf spannende Runden im Zürcher Hallenstadion freuen, wenn die WWE-Profis in den Ring steigen.


Veranstaltung:                            World Wrestling Entertainment
                                                  SmackDown European Tour

Homepage:                                    www.wwe.com/superstars/smackdown

Datum / Zeit:                              Freitag, 8. Dezember 2006, 20 Uhr

Veranstaltungsort:                      Hallenstadion Zürich

Ticketpreise in CHF:                  Kat. 1: 110.-, Kat. 2: 95.-,
                                                  Kat. 3: 80.-, Kat. 4: 65.-,
                                                  Kat. 5: 50.-

Medienpartner:                            SonntagsBlick, Star TV, Radio Top

Membervorverkauf:                        Freitag, 25. August 2006, 8 Uhr

Regulärer Vorverkauf:                 Samstag, 26. August 2006, 8 Uhr

  Vorverkauf bei Ticketcorner über 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) oder www.ticketcorner.com, bei Die Schweizerische Post, Manor, SBB sowie allen anderen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Frau Sabrina Leppin
Tel.: +41/44/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: