Good News Productions AG

Status Quo - Rockin' All Over The World

    Glattbrugg (ots) - Status Quo sind ein Phänomen. Seit 38 Jahren spielen sie ihren unverkennbaren Rock, ohne sich dabei auf waghalsige Experimente einzulassen. Verblüffend ist, dass sie noch immer grossen Erfolg haben - was sie auch vollkommen verdient haben. Die englische Band hat über die Jahre Millionen von Platten verkauft und sich selbst von gesundheitlichen Rückschlägen nicht unterkriegen lassen. Die beiden Bandgründer Francis Rossi (Gesang, Gitarre) und Rick Parfitt (Gitarre) rocken auch im Jahr 2005 unermüdlich weiter - zusammen mit dem 1976 angeheuerten Keyboarder Andy Brown und den beiden neusten Zugängen Rhino Edwards (Bass) und Matt Letley (Schlagzeug). Am Samstag, 27. August 2005 spielen Status Quo im neu umgebauten Hallenstadion - und erneut dürfen sie mit einer riesigen Fangemeinde rechnen, denn eines weiss man ganz genau, wenn Status Quo die Bühne betritt: Niemand geht trocken nach Hause!

    Eine Mammuttournee nach der anderen

    Nach 38 Jahren könnte man ganze Bücher über die Karriere von Status Quo schreiben. Denn seit ihrer ersten Single "Pictures Of Matchstick Men" aus dem ersten Quo-Album "Picturesque Matchstickable Messages" aus dem Jahr 1967 ist wahrhaftig viel geschehen. Im letzten Jahr veröffentlichten sie eine Best-Of-Doppel-CD mit dem Titel "XS All Areas", welche die bekanntesten 40 Songs und auch zwei neue Tracks enthält. Wer kennt sie nicht, Titel wie "Caroline", "Rockin' All Over The World", "Whatever You Want" oder "In The Army Now"? Diese und viel mehr namhaften Songtitel haben sich zu echten Evergreens gemausert - Songs, die noch heute viel im Radio gespielt werden und somit für eine konstante Popularität der Gruppe sorgen. Seit der Urbesetzung, die Alben wie "Hello" oder "Blue For You" aufnahmen, sind zwei der heutigen Formation stets an der Front geblieben: Leadsänger und Gitarrist Francis Rossi sowie Gitarrist Rick Parfitt, der immer wieder mit Alkohol- und Drogenexzessen zu kämpfen hatte. Vor ein paar Jahren musste er sich sogar einer Herzoperation unterziehen. Parfitt hat sich mittlerweile sehr gut erholt, und das spürt man sowohl in seinem Gitarrenspiel als auch in seiner Ausstrahlung. "Manchmal frage ich mich, wie wir die Achtzigerjahren überlebt haben mit all dem, was wir so angestellt haben. Jedenfalls steht der Rock 'n' Roll in meiner Prioritätenliste heute ganz oben, danach kommt der Sex ... und die Drogen erst ganz, ganz, ganz am Schluss!" Die unbändige Spielfreude, die Status Quo an den Tag legen, hängt damit zusammen, dass sie zur hart arbeitenden Kategorie von Bands zählen, die nicht nur "wissen", was Rock 'n' Roll bedeutet, sondern dies über ganze Jahrzehnte "gelebt" haben. Bezeichnend für den Erfolg von Status Quo ist die ruhige und gentleman-like Art von Francis Rossi, der als Gitarrist, Leadsänger und Hauptsonglieferant unermüdlich geblieben ist. Er liebt es noch heute, Alben aufzunehmen und mit seinen Freunden auf Tour zu gehen. Am 27. August werden Rossi, Parfitt & Co das neu renovierte Hallenstadion zum Kochen bringen. Denn der Konsument weiss, was auf ihn bei einem Konzert oder bei einer Platte erwartet, was natürlich zur Markenerhaltung von Status Quo gehört. Das Phänomen lebt weiter und man darf sich auf einen Abend voller bekannter und guter Rocksongs sowie einer energiegeladenen Performance freuen. Diese Band hat definitiv den Namen, den sie verdient.


    Konzert:                    Status Quo
    Homepage:                  www.statusquo.co.uk
    Aktuelles Album:        XS All Areas (Universal Music)
    Datum / Zeit:            Samstag, 27. August 2005, 20 Uhr
    Veranstaltungsort:    Hallenstadion Zürich
    Ticketpreis(e):         Stehplatz: 55.-/Nummerierter Sitzplatz: 65.-
    Medienpartner:          Blick, Schweizer Radio DRS1

    Vorverkauf ab Donnerstag, 20. Januar 2005 bei Ticketcorner über 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) oder www.ticketcorner.ch, bei Manor und SBB sowie allen anderen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Dano Tamasy
Tel. +41/1/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: