Good News Productions AG

Good News von den No Angels: Die Engel fliegen wieder

Donnerstag, 12. Februar 2004, 19 Uhr, Eulachhalle Winterthur

    Zürich (ots) - No Angels - das ist nicht nur die deutsche Antwort auf die Spice Girls. Vielmehr ist das heutige Quartett zu einem regelrechten Unternehmen geworden, das sich längst vom Ruf als konstruierte Reality-TV-Band gelöst hat. Das dritte Album der vier Girls heisst "Pure" und repräsentiert am besten, was sie alles können. "Das Album zeigt uns musikalisch, wie wir sind. Es ist nichts, wo wir uns verstellen mussten", schwärmt Sandy von der aktuellen CD, die der dreijährigen Erfolgsgeschichte das bisherige Sahnehäubchen aufgesetzt hat. Zur Freude ihrer riesigen Fangemeinde werden die No Angels im nächsten Jahr auf Tournee gehen. Am Donnerstag, 12. Februar 2004 wird man sie im Rahmen der "Pure Acoustic Tour" in der Eulachhalle in Winterthur empfangen dürfen.

    Die erfolgreichste Girlgroup des Kontinents

    Vor drei Jahren sorgten Vanessa, Lucy, Nadja, Sandy und Jessica alias No Angels für die perfekte Sensation: Kaum waren sie dank der deutschen Casting-Sendung "Popstars" zur "neuen" Girlgroup gekürt worden, ging es gleich nach der Siegerehrung ins Studio und zur Imagepflege. Wenige Wochen danach erschien "Elle'ments" auf dem internationalen Musikmarkt und stieg gleich von 0 auf Platz 1 der deutschen Charts. Die erste Single "Daylight In Your Eyes" ging in den ersten drei Monaten gar eine Million Mal über den Ladentisch. Und sie schrieben gar Popgeschichte: Innerhalb einer Woche gelang es ihnen als erster Gruppe in drei europäischen Ländern parallel mit Single, Album und mit den meist gespielten Radiosongs die Nr. 1-Position der Charts zu belegen. Der Weg zur erfolgreichsten Girlgroup Kontinentaleuropas war somit geebnet. Fünf Mädchen, quasi irgendwie zusammengewürfelt und auf Erfolg getrimmt ... konnte das gut gehen? Die Antwort ist so banal wie die Frage: Ja! Denn seither sind nicht nur zwei weitere Alben der Gruppe erschienen, es ist daraus auch eine "echte" Band geworden. Das zweite Album "Now Us" etablierte die Sängerinnen als ernst zu nehmende, kreative Formation. Immerhin schrieben die Girls fünf der 16 Songs selbst. Auch der Erfolg der daraus gekoppelten Singles "Something About Us" und "Still In Love With You" spricht für sich. Der einzige wesentliche personelle Einschnitt in der Erfolgsgeschichte der No Angels geschah, als Jessica schwanger wurde und Töchterchen Cheyenne zur Welt brachte. Seit diesem Punkt wurde aus dem Quintett ein Quartett. Die Entscheidung wurde in aller Freundschaft und nach langen und intensiven Überlegungen getroffen. Die verbleibenden Engel werden den engen Kontakt zu Jess auf jeden Fall pflegen, denn sie sind unzertrennliche Freundinnen geworden ... Sandy ist gar die Patentante von Cheyenne. Jessica hat nach ihrem Ausstieg schon mehrmals laut darüber nachgedacht, eine Solokarriere starten zu wollen. "Wir werden Jess so gut wir können bei ihrer Karriere unterstützen", betont Sandy. Mit dem dritten Album "Pure" beginnt nun die neue Ära der No Angels. Und nach ersten Gehversuchen mit einer richtigen Band im Münchner P1 Club sind die Ladies konsequent ihren eigenen Weg gegangen: "Gemeinsam mit drei hervorragenden Live-Musikern - und sonst niemandem - auf der Bühne zu stehen, nur singen, ohne zu tanzen und ohne grosse Lichtshow, das ist eine ganz andere Sache und war für uns völlig neu und inspirierend. Du siehst die gespannten Gesichter. Du spürst die Regungen des Publikums, ich freue mich darauf, einmal so auf Tour gehen zu können", erzählt die begeisterte Sandy. Und wiederum werden Träume in der Welt der No Angels wahr. Im nächsten Jahr findet die "Pure Acoustic Tour" statt - da dürfen die vier Künstlerinnen endlich zeigen, was sie wirklich alles drauf haben.

    Konzert:                  NO ANGELS

    Tourname:                 Pure Acoustic Tour

    Homepage:                 www.noangels.tv

    Aktuelles Album:      Pure (Universal Music)

    Datum / Zeit:          Donnerstag, 12. Februar 2004, 19 Uhr

    Veranstaltungsort:  Eulachhalle Winterthur

    Ticketpreis(e):        59.70

    Medienpartner:         Blick, Energy Zürich, Radio 105, Radio 32

    Vorverkauf bei Ticketcorner über 0848 800 800 oder www.ticketcorner.ch, bei Manor und SBB sowie allen anderen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Pascal Schneuwly
Tel. +41/1/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: