Good News Productions AG

Konzert von BRO'SIS (Special Guest: Tears) Sonntag, 23. Juni 2002 im Hallenstadion Zürich

Popstars im Doppelpack

    Zürich (ots) - Nach dem riesigen Erfolg der ersten «Popstars»-Gruppe No Angels aus Deutschland doppelte die aus der zweiten Staffel zusammengewürfelte Truppe BRO'SIS nach: Mit ihrer Debüt-Single «I Believe» eroberten die sechs neuen «Popstars» auf Anhieb die deutschen Charts und verkauften laut Plattenfirma in der ersten Woche gleich 800 000 Einheiten, sprich ein neuer deutschlandweiter Rekord! In der Schweiz wurde dieser populäre Wettbewerb ebenfalls durchgeführt. Und seit der Taufe der Girl-Group Tears ist auch hierzulande das «Popstars»-Fieber ausgebrochen. Am Sonntag, 23. Juni 2002 (18 Uhr) treten die beiden Truppen im Zürcher Hallenstadion auf. Ein ausgefallener Abend mit lauter Popstars ist dann angesagt ...

    Nach hartem Casting zählt das Glück ... und das Aussehen!

    Im November 2001 war es soweit: Nach einer mehr oder weniger erfolgreichen Musterung von über 11' 000 Bewerberinnen und Bewerbern kam das Casting der zweiten Staffel der von RTL2 ins Leben gerufene «Popstars»-Serie zu einem tränenreichen Ende. Zwei der noch verbliebenen Talentkandidaten wurden nach Hause geschickt, es blieben vier Jungs und zwei Mädels übrig: Mit von der Partie sind auf der männlichen Seite: Giovanni, der italienische Pizza-Bäcker aus Stuttgart, Ross, der Schönling aus England, Saham, der deutsch-amerikanische Rapper aus Heidelberg und Faiz, ein aus Bottrop stammender DJ. Die beiden Frauen sind Indira, eine Halb-Inderin und die 18-jährige Hila, beide aus Frankfurt am Main. Der Name der neuen Truppe wurde diesmal nicht vom Publikum bestimmt, sondern gleich von den Produzenten selber. Es soll eine deutliche Abgrenzung zu den No Angels geben, die nach wie vor im Erfolg baden. Nicht nur eine gehörige Portion Glück trägt zum Gelingen solcher Projekte bei, sondern auch das Aussehen, Image und Können der einzelnen Mitwirkenden. Nun ist man auf das Konzert der neuen deutschen «Popstars» gespannt, die mit ihrem brandaktuellen Album «Never Forget (Where You Come From)» unterwegs sind. Mit Spannung blickt man ebenso dem Auftritt von Tiffany, Evelyn, Amanda und Romina alias Tears entgegen, die das Vorprogramm bestreiten werden. Mit ihren Single-Hits «M.U.S.I.C» und «Dreamin'» erobern sie seit ihrer Gründung die Schweizer Charts.

    Künstler:    BRO'SIS (Special Guest: Tears)

    Internet:    www.brosis.de  www.tears-online.ch

    Datum:         Sonntag, 23. Juni 2002, 18 Uhr

    Ort:            Hallenstadion Zürich

    Preis:         CHF 55.-

    Aktuelles Album BRO'SIS:    Never Forget (Where You Come From)
                                                (Universal Music)

    Aktuelle Single von Tears: Dreamin' (Universal Music)

    Vorverkauf bei TicketCorner via Telefon 0848 800 800, übers Internet: www.ticketcorner.ch oder bei Manor und SBB sowie allen anderen TicketCorner Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Ralph Trossmann
Tel. +41/1/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: