Good News Productions AG

Wir freuen uns, folgendes Konzert ankündigen zu dürfen: Swisscom presents: Konzert von Enrique Iglesias Sonntag, 26. Mai 2002 im Hallenstadion Zürich

    Zürich (ots) - Im letzten Herbst veröffentlichte Enrique Iglesias sein zweites englischsprachiges Album "Escape". Der Latino-Superstar kehrt im Mai nach fast 2-jähriger Abwesenheit in die Schweiz zurück.

    Enrique erobert die Herzen der Frauen

    Der 26-jährige Sänger Enrique Iglesias hat es geschafft, international als Superstar anerkannt zu werden. Der dritte Sohn aus der 1978 geschiedenen Ehe von Julio Iglesias und dem philippinischen Ex-Model Isabel Preysler besticht durch sein Aussehen und sein Können, Songs sowohl zu interpretieren wie auch als Co-Autor zu fingieren. Er weiss, was die Herzen heutiger MusikhörerInnen höher schlagen lässt und wendet das auf seinen Alben und bei seinen Live-Auftritten konsequent an. Am Sonntag, 26. Mai 2002 (19 Uhr) spielt der Frauenschwarm im Zürcher Hallenstadion - endlich die Gelegenheit, den Superstar mal "aus der Nähe" zu geniessen.

    "Hero" - eine Ballade als erste Auskopplung zum neuen Album

    Als er acht Jahre alt war, traf seine Mutter die Entscheidung, den kleinen Enrique zu seinem Vater Juglio nach Miami zu entsenden, der selber einer der erfolgreichsten Künstler der Welt und ebenfalls als Frauenschwarm bekannt ist. Fortan besuchte er seine Mutter in Spanien während der Schulferien - ansonsten wuchs Enrique Iglesias in Miami unter völlig "normalen" Umständen auf. "Ich bin nicht im Show-Business-Leben erzogen worden", sagt er und sinniert weiter: "Ich weiss ganz genau, was es heisst, ein Teenager zu sein. Ich weiss, wie es sich anfühlt, wenn man es beim Schulabschlussfest nicht schafft, ein Mädchen anzusprechen, um zusammen hinzugehen." Was seine Familie nicht wusste, war, dass der Junge von einer Karriere als Pop-Star träumte. Zu Hause schrieb er heimlich Songs und Texte, und als er im Jahr 1995 unter dem Pseudonym Enrique Martinez (er wollte nicht als Sohn von Juglio Iglesias bevorzugt werden) einen Plattenvertrag einheimste, erzählte er Mama und Papa von seinem Vorhaben und seinen Träumen. Mittlerweile sind sechs Jahre vergangen, in denen er zuerst auf Spanisch die lateinamerikanische Welt erobert hat und seit zwei Alben nun dasselbe auf Englisch tut. Und wie er das tut. Mit seinem neuesten Werk "Escape" erobert er erneut die Herzen von Millionen von Menschen - in erster Linie mit der ersten Single-Auskopplung "Hero", die als Ballade sich überall beste Chartpositionen erfreut. Etwas, was zwar gegen die allgemeine Regel im Show-Biz arbeitet, dafür aber um so besser funktioniert hat, denn man sagt, es sei nie gut, mit einer Ballade als Erstauskopplung an die Öffentlichkeit zu gelangen ... Enrique Iglesias hat für seine eigene, unabhängige Karriere hart gekämpft, und nun scheinen seine Hartnäckigkeit und sein Talent Früchte zu tragen. Another superstar is born ...

    Künstler:                Enrique Iglesias
    Internet:                www.enriqueiglesias.com

    Datum:                    Sonntag, 26. Mai 2002, 19 Uhr
    Ort:                        Zürich, Hallenstadion

    Preis:                    CHF 60.-

    Aktuelles Album:    Escape (Universal Music)

    Medienpartner:        Blick, Radio 24, Radio Argovia, Radio Zürisee

    Vorverkauf bei TicketCorner via Telefon 0848 800 800, übers Internet: www.ticketcorner.ch oder bei Manor und SBB sowie allen anderen TicketCorner Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Ralph Trossmann
Tel. +41/1/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: